League of Legends: 8 Anfänger-Tipps für das meistgespielte Spiel der Welt

Kristin Knillmann 31

Mit inzwischen etwa 27 Millionen Spielern pro Tag gilt das MOBA League of Legends, kurz LoL, als das wohl meistgespielte Spiel der Welt. Doch wer einen ersten Ausflug auf das Schlachtfeld Summoner’s Rift gemacht hat, wird sich mit ziemlicher Sicherheit fragen, wie das überhaupt passieren konnte. Gemütliche Spielrunden unter Neu-Anfängern? Fehlanzeige. Wer nicht weiß, worum es geht, verbringt die meiste Zeit der Runde damit, nicht in einer Hasswelle der eigenen Mitspieler zu ertrinken.

leagueoflegends

Erzähle ich meinen Freunden, dass ich League of Legends trotzdem liebe, werde ich bloß ungläubig angeschaut. Zu groß ist für sie und viele Andere die Hürde, jetzt noch in ein Spiel einzusteigen, dessen Community ihnen kaum Möglichkeit lässt, sich zu entwickeln. Denn einfach nur das Tutorial zu spielen und dann loszulegen – das reicht aktuell nicht mehr. Kann man natürlich trotzdem so machen. Die Konsequenzen sind in der Regel aber auf den Neuling eindonnernde Schimpfwörter und die anschließende Entscheidung, die cholerischen Idioten für alle Zeit lieber unter sich zu lassen.

Der Verlust für euch: Viel Spaß mit einem ansonsten ziemlich tollen Spiel. Muss ja nicht sein. Deswegen will ich euch mit meinem Einsteiger-Guide einige Tipps und Tricks ans Herz legen, die mir dabei geholfen haben, meine aggressiven Anfänge zu überwinden und wie ein glückliches Honigkuchenpferd über die Karte zu wandern.

League Of Legends jetzt spielen! *

League of Legends - A New Dawn (Cinematic Trailer).

Los geht’s auf der nächsten Seite mit: Lesen, lesen, lesen: Rollen und die Meta!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link