Life is Strange: Seht hier neue Teaser zum großen Staffelfinale

Annika Schumann

Das durchaus kontroverse und einprägsame Square Enix- und Dontnod-Spiel Life is Strange findet ihn wenigen Tagen seinen Abschluss im Finale der ersten Staffel. Um euch noch einmal daran zu erinnern, gibt es nun neue Teaser-Trailer für euch.

Life is Strange kommt zu einem – vorläufigen – Ende. Die fünfte und letzte Episode der ersten Staffel des Spiels erscheint am 20. Oktober 2015 und bislang ist nicht klar, wie es mit der Marke weitergeht. Das Spiel gilt zwar als erfolgreich, hat aber gleichzeitig auch für einige Kontroversen gesorgt. Ein Nachfolger sei zwar bereits intern angesprochen worden, aber ob dieser tatsächlich erscheint, steht noch in den Sternen. Doch bevor es überhaupt dazu kommen kann, muss die erste Staffel vollendet werden.

Die letzte Episode namens „Polarized“ wird in wenigen Tagen erscheinen und um euch noch einmal auf den nahenden Sturm vorzubereiten, gibt es jetzt zwei neue Teaser-Trailer, die ihr unten finden könnt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Wir kamen, sahen und weinten: GIGAs traurigste Momente in Videospielen

Bislang ist das Spiel nur als digitale Variante verfügbar. Konkrete Hinweise auf eine Retail-Fassung gibt es noch nicht. Life is Strange erzählt von der jungen Frau namens Max, die plötzlich feststellt, dass sie die Zeit zurückdrehen und so den Lauf der Geschichte beeinflussen kann. Was zunächst wie ein typisches Highschool-Szenario wirkt, stellt sich bald als viel mehr heraus. Themen wie Suizid oder Sterbehilfe werden angesprochen und könnten für den einen oder anderen Spieler durchaus schwer verdaulich sein.

Hier seht ihr die beiden Videos, aber seid gewarnt. Wenn ihr die vorherigen Episoden noch nicht gespielt habt, könnten Spoiler enthalten sein!

Life is Strange Finale Teaser 2.
Life is Strange Finale Teaser 3.

Quelle: Square Enix / Dontnod

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung