radio giga #187: Spiele-Verfilmungen, Nintendo vs Let's Plays und Life is Strange

Kristin Knillmann 11

Nintendo teilt Let’s-Play-Umsätze endlich mit dem Ersteller des Videos – doch ist das genug? Was steckt wirklich hinter dem Creators Programm? Und was bedeuten eigentlich die neuen Details für die Verfilmung von The Last of Us? Das und mehr besprechen wir heute bei radio giga.

Endlich erscheinen wieder ein paar Spiele! Wir diskutieren, ob ihr euch im Februar das Remake von Adventure-Klassiker Grim Fandango, das 3DS-Remake von The Legend of Zelda: Majora’s Mask, das brutale Dying Light oder doch lieber Indie-Sternchen Life is Strange kaufen solltet.

Das alles und mehr in dem einzigen Podcast ohne Uwe Boll: radio giga! Wie immer als MP3-Download, als RSS-Feed, oder an dieser Stelle als Video.

Themen-Timecodes:

00:41 Pariser Wohnung mit Unreal Engine 4

05:33 Probleme des Nintendo Creators Programm

13:56 PlayStation Vita: App-Support eingestellt

17:50 2015: das Jahr der Freizeitpark-Spiele?

22:09 Details zur Verfilmung von The Last of Us

Gespielt:

33:00 Grim Fandango Remastered

36:23 The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3DS

39:01 Dying Light

46:16 Life is Strange

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

Wir haben dir gesagt, welche Spiele unsere Games des Jahres 2015 sind - jetzt bist du dran: Was war dieses Jahr dein Highlight? Klick deine fünf Favoriten an und stimme jetzt ab!

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • God of War: Schatzkarten - Fundorte aller Schätze im Video

    God of War: Schatzkarten - Fundorte aller Schätze im Video

    In God of War (2018) verstecken sich 12 Schätze, die von Kratos und Atreus gefunden werden wollen. Dabei müsst ihr zuerst immer die Schatzkarten finden, damit ihr die Ausgrabungsstellen der Schätze looten könnt. In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller Schatzkarten und Schätze im Video.
    Christopher Bahner
  • Far Cry 5 als Frau zu spielen ist ... gewöhnungsbedürftig [Kolumne]

    Far Cry 5 als Frau zu spielen ist ... gewöhnungsbedürftig [Kolumne]

    Far Cry 5 bietet zum ersten Mal in der Geschichte der Serie die Möglichkeit, sich einen individuellen Charakter zu erstellen. So kannst du selbstverständlich auch das Geschlecht deiner Spielfigur wählen. Dabei geht die Wahl eines weiblichen Protagonisten mit einer ganzen Menge Verwirrung einher.
    Kamila Zych
* gesponsorter Link