Erstes Bild zum neuen Spiel der Limbo-Entwickler

Marcel-André Wuttig 1

Die Indie-Spiele Limbo und Inside sind vielen Spielern noch in sehr guter Erinnerung. Die beiden Titel überzeugten nicht nur durch ihre einzigartige Optik, sondern auch durch ihr großartigen Ideen. Umso aufregender ist es, dass der Entwickler der beiden Spiele das erste Bild zum nächsten Projekt auf Twitter veröffentlicht hat.

Limbo_New
Quelle: Twitter

Es waren verwirrende Zeiten bei Indie-Entwickler Playdead, wie die internationalen Kollegen bei Gamasutra jüngst berichteten. Der Schöpfer des Indie-Spiels Limbo verließ im Juli 2016 das Studio, doch die Gründe hierfür waren nie so richtig bekannt. Dino Patti war zusammen mit Arnt Jensen einer der Mitbegründer von Playdead im Jahre 2006, doch nach zwei erfolgreichen Spielen und gerade einmal 10 Jahren kündigte er an, die Firma zu verlassen, um neue Herausforderungen zu suchen. Laut eines Berichts in einer dänischen Finanzzeitung waren die Gründe für seine Kündigung jedoch alles andere als friedlich. Demnach hätten Patti und Jensen gravierende Meinungsverschiedenheiten bezüglich Veröffentlichungsterminen und dem Eigentum von IPs gehabt. Nach langem rechtlichen Hin und Her zwangen die dänischen Behörden letztlich Patti seine knapp 49% Anteile an Playdead für 7,2 Millionen US Dollar zu verkaufen.

So fanden wir Inside in unserem Test*

Jensen blieb bei dem Indie-Entwickler, der nun ein erstes Bild zu einem brandneuen Spiel auf Twitter veröffentlichte. Es wird der erste Titel ohne Limbo-Schöpfer Patti sein. Auf dem Bild ist eine bergige Wüstenlandschaft in der Nacht zu sehen. Ein Pilot kämpft sich einen sandigen Hügel hinauf. Sein zerfetzter Fallschirm, den er auf dem Boden hinterherschleift, lässt darauf schließen, dass das brennende Objekt, das im Hintergrund vom Himmel fällt, sein Flugzeug oder Raumschiff ist. Dem visuellen Stil nach zu urteilen, könnte es sich bei dem Spiel unserer Meinung nach um einen Science-Fiction-Titel handeln - dabei handelt es sich jedoch um pure Spekulation.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
13 Fan-Theorien, die deinen Blick auf Videospiele für immer verändern

Es ist überraschend, dass Playdead schon jetzt ein neues Spiel bewirbt. In der Vergangenheit hat es bis zu sechs Jahre gedauert, bis der Entwickler neue Spiele veröffentlichte. Vielleicht ist das Bild eine direkte Antwort zu den Gerüchten, es gehe dem Studio schlecht, nachdem Dino Patti es verlassen hat. Was auch immer die Beweggründe dahinter sind, es ist schön, schon jetzt einen kleinen Vorgeschmack auf einen neuen Titel des innovativen Entwicklers zu bekommen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle: Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung