Limbo: Erscheint womöglich bald für die Xbox One

Richard Nold 1

Das preisgekrönte Indie-Spiel Limbo könnte demnächst auch für die Xbox One erscheinen. Darauf deutet nun ein Eintrag des südkoreanischen Game Rating Boards hin.

Das 2010 veröffentlichte Indie-Spiel „Limbo“ bestach durch eine dichte Atmosphäre, einem einzigartigen Grafik-Stil und einfachem Gameplay. Das Debüt-Spiel des dänischen Entwicklerteams Playdead erhielt hohe Wertungen von der internationalen Fachpresse und zählt noch heute zu den Perlen des Indie-Bereichs.

Offensichtlich planen die Macher das Spiel nun auch für die Xbox One zu veröffentlichen, wie ein entsprechender Eintrag beim südkoreanischen Game Rating Boards nun andeutet. Offiziell haben sich die Entwickler noch nicht zu einer Portierung auf die neuen Konsolen geäußert. Eine Ankündigung wird aber vermutlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Limbo für iOS - App-Vorstellung.

Quelle: NeoGAF

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung