Limbo für Android: Düsterer Puzzle-Hit aktuell besonders günstig im Play Store [Update]

Andreas Floemer 1

Wer bei dem durchwachsenen Frühlingswetter eine gute Möglichkeit des Zeitvertreibs sucht, kann sich freuen, denn der Spielehit Limbo ist derzeit im Play Store besonders günstig zu erstehen. Das düstere Rätselspiel, das erst vor wenigen Wochen seinen Weg in den Play Store gefunden hat, kostet aktuell nur 0,95 anstelle von 4,99 Euro.

Update vom 27. April 2015: Wieder einmal hat die Spieleschmiede Playdead sein düsteres Kultgame im Preis reduziert. Anstelle von 4,99 Euro kostet es nur 0,95 Euro. Zugeschlagen!

limbo-billiger

Limbo gehört ohne Zweifel wohl zu den besten Spielen, die im Play Store zu finden sind. Das Game, das von der dänischen Spieleschmiede Playdead ursprünglich für die XBOX 360 entwickelt wurde und seinen Weg später auch auf andere Plattformen – unter anderem auch iOS und Android – geschafft hat, besitzt eine außergewöhnliche Grafik. Diese kommt nicht etwa schillernd bunt, sondern passend zur düsteren Atmosphäre des Spiels in Graustufen gehalten daher. Auch der Soundtrack unterstützt die düstere Stimmung exzellent. Das Gameplay ist leicht verständlich und rasch erlernt – man kann vor und zurück laufen, springen, Dinge greifen und diese hin und her schieben.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
13 Fan-Theorien, die deinen Blick auf Videospiele für immer verändern

Ziel des 2D-Sidescroll-Games ist es, einem kleinen, namenlosen Jungen dabei zu helfen, seine Schwester zu finden. Dabei gilt es Hindernisse, wie beispielsweise Bärenfallen, zu überwinden, Gegner auszutricksen und: zu überleben. Die Rätsel, die man zwischendurch lösen muss, sind knifflig, aber mit etwas Geduld und Pfiff meisterbar.

Der Trailer zu Limbo gibt einen guten ersten Einblick in Atmosphäre und Gameplay:

Limbo Trailer.

Wer Fan von Games wie The Room, Leo’s Fortune oder Badland ist, sollte sich Limbo definitiv näher ansehen – die 0,95 Euro sind mit Sicherheit gut angelegt.

LIMBO
Preis: 5,21 €

via Lukas Funk @Google+

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung