Dieses hässliche Biest greift hauptsächlich auf zwei Weisen an. Zum ersten wird es in den Nahkampf gehen und versuchen, uns mit seinen Klauen zu schlagen. Es ist glücklicherweise viel langsamer als wir, also können wir durch Sprint entkommen, aber selbst, wenn es in Nahkampfreichweite gelangt, können wir durch Ausweichrollen entkommen.

 

Für seine zweite Angriffsart benutzt es die in ihm lebenden Symbionten, die Ermmild. Wenn die „Lichter“ am Kopf des Sieragz erlöschen und er brüllt, setzt er danach vier kleine Schwärme von Ermmild frei. Die fliegenden Akriden schweben erst kurz auf der Stelle und greifen dann an: Nacheinander leuchtet einer der vier Schwärme auf und fliegt geradewegs auf uns zu. Durch eine rechtzeitige Rolle zur Seite weichen wir ihm aus und bleiben auch weiterhin mobil, bis alle vier Schwärme abgerückt sind.

 

Der Sieragz hat zwei Schwachstellen, die wir angreifen können. Die eine sind die bereits erwähnten „Lichter“, kleine knubbelige Kugeln an seinem Kopf, die vielleicht die Behausung für die Ermmild darstellen – vielleicht auch nicht, wir sind keine Akrid-Biologen. Die andere, auffälligere und hauptsächliche ist ein sehr großer Teil seines Kopfes, der sich offenbart, wenn der Sieragz brüllt, um die Ermmild freizulassen. Sein Kopf öffnet sich und der innere Teil leuchtet rot. Feuert, was das Zeug hält, dann ist das Biest bald schon hinüber.

Lost Planet 3: Komplettlösung - Übersicht

Lost Planet 3 Komplettlösung - Start und allgemeine Tipps und Tricks
Optionale Aufträge
Der Crash und der Weg zur Basis
Suche nach Laroche, Diaz‘ Depot und der Sturm
Der abgestürze Pod und das erste Depot
Das Kommunikationsrelay
Boss: Vorgg am Funkturm
Dr. Roman und die Forschung
Das neue Reservoir und die mysteriöse Basis
Beweise für die Basis sammeln
Boss: Hiveen
Das Lager der Vergessenen
Boss: Tangaant
Boss: Sieragz
Die Suche nach den Waffen
Die Rückkehr nach Coronis
Die Bohrplattform
Das Sturmexperiment
Boss: Blutvorgg
Die Resonanz und die geheime Höhle
Der Plan gegen NEVEC
Boss: Laroche
Die Vergessenen und Rückkehr zur Coronis
Nushi
Letzter Boss