Mad Max mit Go-Karts & Paintball-Guns: Fan-Promo oder Fan-Porno?

Dominic Stetschnig 3

Wie verrückt muss man sein, um das rohste Action-Ballett des Kinojahres neu aufzulegen? Ein paar Fans konnten Mad Max einfach nicht oft genug sehen und beschlossen, selbst in die Wüste zu fahren und die legendäre Verfolgungsjagd mit Go-Karts und Paintball-Pistolen nachzudrehen. Rausgekommen ist dabei dieses wirklich schnieke aussehende Schmuckstück, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen!

Mad Max mit Go-Karts & Paintball-Guns: Fan-Promo oder Fan-Porno?

 

Mad Max Preview: Wird das Spiel so gut wie der Film?

Und falls ihr euch fragt, warum dieses Video für ein Fan-Remake so unglaublich professionell und makellos aussieht: Warner Bros. hat den ganzen Spaß finanziert. Richtig, der Publisher, der am 1. September das Mad Max Videospiel veröffentlicht. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass den Spielern das Game genau so viel Spaß macht, wie den Schauspielern die Dreharbeiten zum YouTube-Video.

Bildquelle und Originalartikel: Kotaku

Get-a-Max: Hier Mad Max vorbestellen! *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung