Haden Blackman hat auf der gamescom neue Informationen zu Mafia 3 veröffentlicht. Dabei stellt sich heraus, dass ihr auf einen Multiplayer-Modus verzichten müsst.

 

Mafia 3

Facts 
Mafia 3

Mit den Kollegen von Gamereactor sprach Haden Blackman über das kommende Mafia 3 und erklärte, dass sich die Entwickler voll und ganz darauf konzentrieren, Lincoln als Charakter aufzubauen und darauf den Fokus zu setzen. Es wird keinen Multiplayer-Modus geben, sondern es soll ein „schonungsloses Singleplayer-Spiel“ werden.

Deswegen soll das Physik-basierte Fahrmodell, das Deckungsschießen und die Charaktere besser entwickelt werden. Zwar mag Blackman Multiplayer-Spiele als solches, aber in Mafia III soll es voll und ganz um die Story gehen.

Mafia III erscheint 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Den gamescom-Eindruck von Mafia 3 findet ihr hier.

Hier seht ihr die ersten Infos zu den Charakteren!

Mafia III Weltpremiere

Quelle: Gamereactor

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.