Mafia 4: Stellenausschreibung löst Spekulationen aus

André Linken

Eine aktuelle Stellenausschreibung des Entwicklerstudios Hangar 13 sorgt für einige Spekulationen. Woran arbeiten die Mafia-3-Macher?

So gut hatte Mafia 3 im großen GIGA-Test abgeschnitten.

Mafia 3 im Test.

Seit dem Release des Open-World-Actionspiels im vergangenen Jahr war es nämlich wieder ziemlich ruhig um das Team geworden. Doch momentan ist es auf der Suche nach Verstärkung. Konkret soll schon möglichst bald ein „Gameplay Networking Engineer“ dazustoßen, um bei den Arbeiten an einem neuen Projekt zu helfen.

Hier Mafia 3 online kaufen *

Allzu viele Details sind der Stellenausschreibung bisher nicht zu entnehmen. Allerdings sollte der gesuchte Mitarbeiter über Erfahrungen mit sowohl First- also auch Third-Person-Shooter verfügen und sich gut mit der PlayStation 4 sowie der Xbox One auskennen. Auch Open-World-Kenntnisse wären von Vorteil, um die aktuell noch vakante Stelle besetzen zu können.

Alle gefunden? Hier findest du alle Easter Eggs aus Mafia 3 in der Übersicht.

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Mafia 3: Alle Easter Eggs in der Bilderstrecke.

Der großen GIGA-Test von Mafia 3

Das löste natürlich umgehend einige Spekulationen aus: So diskutieren beispielsweise bei Resetera bereits zahlreiche Fans darüber, ob Hangar 13 bereits an einem Mafia 4 arbeiten könnte. Die Stichpunkte „Open World“ sowie „Third-Person-Shooter“ würden jedenfalls dazu passen. Eine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung gibt es allerdings noch nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung