Da haben uns die Verantwortlichen mit dem Trailer zu Mafia 3 ja ganz schön überrascht. Schön, dass wir auf der gamescom 2015 die Möglichkeit hatten, einen Blick in Mafia 3 zu werfen. Wir verraten euch, warum sich GTA 5 warm anziehen sollte.

 

Mafia 3

Facts 
Mafia 3
Mafia III Weltpremiere

4. Mafia 3 ist soooo blutig!

Klar, dass bei einem Spiel, das Kriminalität thematisiert, auch mal Blut fließen muss, doch Mafia 3 zelebriert das Meucheln von Gegnern geradezu. Befindet sich euer Gegner unmittelbar vor eurer Nase, könnt ihr ihn mit einem verdammt schmerzhaften Takedown ausschalten.

Das Spiel nimmt sich sogar noch die Zeit, die Szenen in Nahaufnahme zu zeigen. Normalerweise hätten wir jetzt Angst, Mafia 3 in einer geschnittenen Fassung zu bekommen, aber da es das neue Mortal Kombat X ja auch heil nach Deutschland geschafft hat, sind wir uns da nicht mehr so sicher.

3. Mafia 3 lässt es euch auch ruhig angehen

Hauptprotagonist Lincoln ist nicht nur ein hervorragender Schläger, der Typ weiß auch wie man lautlos ans Ziel kommt. Auf der gamescom 2015 hat uns Hangar 13 gezeigt, dass die Missionsareale in Mafia 3 darauf ausgelegt sind, mehrere Routen in Richtung Ziel wählen zu können. Heißt, ihr könnt eure Aufgaben und Gegner auch leise erledigen. Oder ihr killt, was das Zeug hält, schießlich ist Lincoln ein Mafiosi und ehemaliger Soldat.

2. Mafia 3 ist im wahrsten Sinne „bombig“

Ganz ohne Zweifel, Mafia 3 will GTA 5 Konkurrenz machen. Das merkt man zum einen an den spannenden Schießereien und Autofahrten, zum anderen haben die Verantwortlichen von Hangar 13 versucht, alles irgendwie protziger zu machen, als es in der Realität möglich wäre.

Frei nach dem Motto „Adieu, Schwerkraft“ können wir mit dem Auto in weite Höhen katapultiert werden, wenn wir eine Rampe finden oder wir sprengen gegnerische Fahrzeuge einfach so mit unserer Pumpgun. Das sieht verdammt episch, irgendwie aber auch ein wenig übertrieben aus.

1. In Mafia 3 ist eure Familie alles

Freundschaften und Familienbande muss man pflegen, deshalb könnt ihr in Mafia 3 eurer kleinen Gangster-Bande mit erledigten Aufgaben eine Freude bereiten. Auf der gamescom-Präsentation hat Lincoln ein Drogenversteck infiltriert und dieses nach seiner Übernahme an eines seiner Mafia-Mitglieder verschenkt, um neue Boni freizuschalten.

Überzeugt? Mafia 3 jetzt vorbestellen:

jetzt kaufen

Alle News der gamescom 2015 im Überblick!

gamescom 2015: Alle Trailer in der Übersicht!

Game-o-Mat 2016: Wir verraten dir, welches Spiel dieses Jahr perfekt zu dir passt