Maniac Mansion-Fans aufgepasst. Ron Gilbert und Garry Winnick, die beide an dem Klassiker beteiligt waren, haben ein neues Projekt. Es hört auf den Namen Thimbleweed Park und sieht dem damaligen Adventure äußerst ähnlich.

 

Maniac Mansion 3D

Facts 

Thimbleweed Park soll als geistiger Nachfolger von Maniac Mansion fungieren – doch damit ihr in den Genuss des Spiels kommt, solltet ihr euch auf Kickstarter begeben. Das Spiel kann nur dann entwickelt werden, wenn mindestens 375.000 US-Dollar zusammenkommen. Sollte dieses Ziel erreicht werden, wird Thimbleweed Park voraussichtlich Mitte 2016 erscheinen.

Das Point & Click-Adventure wird das Verb-basierte System zurückbringen und euch fünf verschiedene Charaktere bringen, zwischen denen ihr wechseln könnt. Ihr werdet verschiedene Entscheidungen treffen und so unterschiedliche Enden erleben können. Mittlerweile wurden bereits über 83.000 US-Dollar eingenommen.

Thimbleweed Park - Trailer

Quelle: Pressemitteilung

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).