Mario Kart Tour: Nintendo kündigt Rennspiel fürs Handy an

Michael Sonntag

Kannst du bald auf dem Smartphone dein Renntalent gegen andere Spieler unter Beweis stellen? Nintendo kündigte auf Twitter Mario Kart Tour an und grenzte den Release-Zeitraum schon etwas ein.

Bisher gibt es nur ein Bild und eine kurze Meldung, aber diese lassen viel Raum für weitere Spekulationen offen. Auf Twitter postete Nintendo of America die Ankündigung, auf die wir alle schon lange gewartet haben.

Die Zielflagge wurde hochgeschwenkt und die Ziellinie ist nah. Eine neue Mobile-App ist jetzt in Entwicklung: Mario Kart Tour. Es wird in dem Geschäftsjahr erscheinen, welches im März 2019 endet“, so Nintendo.

Mario Kart Tour wird also irgendwann zwischen heute und März 2019 erscheinen. Über das Spielprinzip können schon konkretere Aussagen getroffen werden, da es ja eigentlich seit jeher bekannt ist: auf Strecken wie der Rainbow Road um sein Leben driften und Gegner kurz vor der Ziellinie mit einem blauen Panzer abwerfen.

Aber auch neue Wagen, Strecken und Fahrer wären denkbar. Höchstwahrscheinlich wird als Highlight der Online-Multiplayer von der Nintendo Switch aufs Smartphone und iPhone übertragen.

Auch wenn du es für unmöglich hältst, es gibt sogar Beweise!

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Sind die Eltern von Mario und dem Alien Geschwister?

Es ist nichtsdestotrotz auch davon auszugehen, dass Mario Kart Tour ähnlich wie andere Nintendo Handy-Spiele, darunter Super Mario Run und Animal Crossing - Pocket Camp, Ingame-Käufe beinhalten wird, beispielsweise für bestimmte Wagen, Strecken und Rennfahrer. Freust du dich auf Mario Kart Tour? Wie vertreibst du die Wartezeit bis dahin? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung