Freudentränen bei Ubisofts Pressekonferenz

Nastassja Scherling

Auf Ubisofts E3-Pressekonferenz gab es ein kleines emotionales Highlight, das du vielleicht im ganzen Trubel übersehen hast.

Mario + Rabbids Kingdom Battle: E3 2017 Announcement Trailer | Ubisoft [US].
Im Rahmen der Cooperation mit Nintendo zum gemeinsamen Titel Mario + Rabbids: Kingdom Battle ließ Ubisoft Mario-Erfinder und Nintendo-Superstar Shigeru Miyamoto einfliegen. Dieser kommt gut gelaunt auf die Bühne und macht zunächst ein paar Späßchen, bis er Anfängt, über das neue Action-Adventure zu sprechen.

So reagiert das Internet auf Mario + Rabbids: Kingdom Battle*

Dann spricht Miyamoto über den Humor, den die Rabbids in die Mario-Welt bringen. Er richtet das Wort direkt an Kreativchef Davide Soliani, der maßgeblich an der Entstehung von Mario + Rabbids: Kingdom Battle beteiligt ist und bedankt sich bei ihm. Dieser reagiert sichtlich gerührt:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 Rabbid-Spiele, die wir uns wünschen

Ubisoft PK 2

Der Entwickler kann die Freudentränen kaum zurückhalten, steht in einer Mischung aus Stolz und Ehrfurcht auf und verbeugt sich als Dankeschön in japanischer Manier für dieses riesige Lob.

Auch das Internet reagiert warmherzig auf diese Bilder. Ein User twittert zum Beispiel:

Raddids

 

Das ganze Team war wohl gerührt von den wohlwollenden Worten des Nintendo-Veteranen. Hast du diese Szene aus der Pressekonferenz noch in Erinnerung gehabt? Wie hättest du auf das Lob von Miyamoto reagiert?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung