Ubisoft und Nintendo stellen gemeinsam Mario + Rabbids: Kingdom Battle vor

Lisa Fleischer

Gerüchte zu dem Spiel gibt es schon seit mehreren Monaten, jetzt stellten Ubisoft und Nintendo gemeinsam Mario + Rabbids: Kingdom Battle auf der E3 2017 vor. Das erste Gameplay-Material verrät, dass das Spiel deutlich taktischer wird als gedacht.

Mario + Rabbids Kingdom Battle: E3 2017 Announcement Trailer | Ubisoft [US].

Die Vorstellung des Spiel übernahm Mario-Schöpfer und Nintendo-Kreativkopf Shigeru Miyamoto selbst, obwohl die Entwicklung des Spiels bei Ubisoft in Paris in enger Zusammenarbeit mit Nintendo entstand. Das Spiel ist ein taktisches Adventure, in dem die Helden aus Super Mario auf ihre Pendants in Rabbids-Form treffen. Du übernimmst die Kontrolle über gleich drei Charaktere, mit denen du versuchst, das Pilz-Königreich vor seinem Untergang zu retten. Diese können im Verlauf des Spiels mittels individuellem Fertigkeitenbaum von dir angepasst werden.

Bestelle Mario + Rabbids: Kingdom Battle bei Amazon*

In Mario + Rabbids: Kingdom Battle erkundest du eine offene Welt und begibst dich in verschiedene Kampfzonen, in denen du mit den verschiedensten Waffen taktische, Runden-basierte Kämpfe meisterst. Das Spiel kann von dir sowohl alleine als auch im Coop gespielt werden. Es ist also weitaus tiefgehender, als das kunterbunte Setting vermuten lässt.

Mario + Rabbids Kingdom Battle – E3 2017 – Nintendo-Trailer.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle erscheint schon am 29. August diesen Jahres exklusiv für Nintendo Switch. Neben dem Spiel erscheinen ebenfalls vier neue Amibos: Rabbid-Mario, -Luigi, -Peach und -Yoshi.

Wie gefällt dir das neue Mario-Abenteuer? Kannst du mit den verrückten Rabbids etwas anfangen oder gehen sie dir eher auf die Nerven?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung