Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds

Tobias Heidemann

In der Gamesbranche ist das Eingehen kreativer Risiken meist den wenigen, kleinen Entwicklerstudios vorbehalten. Große Publisher setzen lieber auf ein jährliches Update etablierter Megaseller oder liefern unter neuen Markennamen, nur mehr von ewig gleichen Genrestandards.

Street Fighter IV war in dieser Logik ein absolutes „No-go“. Das gesamte Genre der Beat´em ups gilt Investoren seit Jahren als zu „nischig“. Die große Zeit der Prügelspiele waren die 90er Jahre; danach verflüchtigte sich ihre Popularität selbst auf den Konsolen langsam aber sicher. Vom PC ganz zu schweigen – hier kamen ganze Jahre keine nennenswerten Beat´em up heraus. Hinzu kommt, dass „Street Fighter 4“ auf ein sehr altbackenes,  zweidimensionales Gameplay setzte und damit alles andere als zeitgemäß aussah. Selbstbewusst missachtete man bei Capcom die dritte Dimension und fokussierte stattdessen den Retrofaktor und den simplen Spielspaß der Reihe. Das Spiel schlug ein wie Ryus „Hadouken“ und belegt damit, dass es sich manchmal doch lohnt, kreative Risiken einzugehen. Bätsch!

Nach dem Erfolg von Capcoms „Street Fighter IV“ will die neue und alte Beat ‘em up Fangemeinde nun mit Nachschub versorgt werden. „Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds“ mag für Außenstehende wie ein schnell nach-produzierter Marketingclou aussehen, ist aber in Wirklichkeit ein heiliger Gral der Prügelspiel-Liebhaber. Eine sehr treue Community wartet schon seit über 10 Jahren darauf, dass das Spiel erscheint. Nun ist es also soweit.

Uninformierten und Interessierten sei deshalb kurz erklärt, warum „Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds“ derzeit so hoch gehandelt wird: Das Spiel bietet nicht nur alle Tugenden eines gelungen Beat´em ups – ausgefeiltes Kampf- und Combosystem, über 30 Kämpfer, fette Spezialattacken, Online-Modus – sondern ermöglicht es dem Spieler, die Ikonen der Videospielkultur gegen die Helden der Marvel Comics antreten zu lassen.

Das, sehr geehrte Damen und Herren, ist der wahrgewordene Traum eines jeden Comic- und Videogame-Fanboys oder –girls. Wer sich also schon immer gefragt hat, wer wohl gewinnen würde, wenn der „unglaubliche Hulk“ gegen „Chris Redfield“ aus „Resident Evil“ antritt – der wird hier seine Antworten finden. In unserer Videosektion finden sich zahlreiche Clips die Gameplay und Figuren von „Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds“ vorstellen. Das Spiel erscheint zunächst nur für die PS3 und Xbox 360. Eine PC-Version wurde bisher nicht angekündigt. Der Release ist für den 18. Februar angesetzt. Dann heißt es: FIGHT!

Weitere Themen

Alle Artikel zu Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds

  • Marvel vs. Capcom 4: Ankündigung auf der PlayStation Experience in Aussicht

    Marvel vs. Capcom 4: Ankündigung auf der PlayStation Experience in Aussicht

    Die Prügelspiel-Reihe Marvel vs. Capcom hat Kultstatus, aber inzwischen ist auch der Release von Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds schon wieder fünf Jahre her. Nun sind allerdings Gerüchte aufgetaucht, dass Marvel vs. Capcom 4 am Wochenende auf der PlayStation Experience angekündigt wird.
    Martin Eiser 1
  • Marvel vs. Capcom 2 & 3: Werden aus PSN und XBLA entfernt

    Marvel vs. Capcom 2 & 3: Werden aus PSN und XBLA entfernt

    Capcom gab bekannt, dass die beiden Beat’em Up-Spiele Marvel vs. Capcom 2 und Ultimate Marvel vs. Capcom 3 sowohl aus dem Katalog im PSN als auch bei Xbox Live entfernt werden. Wer sich die Spiele noch sichern möchte, muss schnell sein.
    Annika Schumann 4
  • Playstation Vita Test: Wie schlagen sich die Launch-Spiele?

    Playstation Vita Test: Wie schlagen sich die Launch-Spiele?

    30 Launchtitel hat sie, Sonys kleine Schwarze. Doch während das System uns durchaus freudig stimmt, lässt das Startlineup kaum Begeisterung aufkommen. Noch konnten wir uns nicht alle Titel ansehen, die ersten Titel lassen aber erahnen, wo die Reise hingeht. Allgemein gilt für das Startlineup festzuhalten: Wirklich gut ist anders, abgesehen von Uncharted: Golden Abyss findet sich kein einziger Systemseller im Angebot...
    David Hain 10
  • Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

    Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

    Marvel vs. Capcom 3 öffnet dieser Tage einen bunten Strauß deftiger Arschtritte - mit je 18 Helden aus der Welt von Capcom und weiteren 18 auf Seiten von Marvel. Unter anderem könnt ihr mit Spider-Man, Wolverine, Hulk oder Albert Wesker in den Kampf ziehen, der durchprotzige Effekte und durchdachtes Gameplay bestimmt wird. Auch wir sind begeistert und vergeben..
    Tobias Heidemann
* gesponsorter Link