Der versprochene Mass Effect Film befindet sich auch nach dem Release von Mass Effect 3 noch in seiner Anfangsphase. Immerhin scheint es nun vorwärts zu gehen, Legendary Entertainment engagierte nämlich einen neuen Drehbuchautor.

 

Mass Effect 3

Facts 
Mass Effect 3

Das erste Script von Mark Protosevich (Thor, I Am Legend) schien den Machern des Films nicht gut genug zu sein, weshalb sie diese Aufgabe jetzt an Morgan Davis Foehl abgaben. Foehl ist noch recht unbekannt, keines seiner Drehbücher hat es jemals auf die Leinwand geschafft.

Immerhin war er an der Komödie „Chuck and Larry“ beteiligt, schrieb für die TV-Serie „Rescue Me“ und ist auch im kommenden „Crosshair“ involviert. Zudem hat Foehl einen großen Vorteil: Er ist Mass Effect Fan. Diese Tatsache soll zusammen mit seinem Fokus auf Action den Ausschlag für die Entscheidung gegeben haben.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Mass Effect, Pokémon und mehr: Die kontroversesten Spiele der letzten zehn Jahre

Produziert wird der Film von Thomas Tull, Jon Jashni und Avi und Ari Arad, die auch an den geplanten Umsetzungen von „Uncharted“, „Metal Gear Solid“, „Infamous“ und „Twisted Metal“ beteiligt sind. Die beiden Bioware Gründer Ray Muzyka und Grez Zeschuck werden zusammen mit Mass Effect 3 Producer Casey Hudson als Executive Producer tätig sein.

Quelle: Variety
Via: Videogamer

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).