Mass Effect Andromeda: Keine neuen Infos vor Ende des Jahres?

Cliff Amador

Die Verantwortlichen Entwickler hinter Mass Effect Andromeda wollen sich scheinbar voll und ganz auf die Fertigstellung ihres neuen Projekts konzentrieren, weshalb über Twitter eine längere “Medien-Pause“ angedeutet wurde.

Mass Effect Andromeda: Keine neuen Infos vor Ende des Jahres?

Auf der diesjährigen E3 2015 wurde nach langer Wartezeit endlich ein endgültiger Name zum neuen Mass Effekt-Ableger bekannt gegeben. Mass Effect Andromeda soll das neue Abenteuer heißen und viele Jahre nach den Ereignissen des dritten Teils spielen. Erneut dürfen wir in die Rolle eines weiblichen oder männlichen Menschen schlüpfen, um die Galaxie vor neuen schier unaufhaltsamen Gefahren zu bewahren.

Wer jedoch geglaubt hat, dass wir in absehbarer Zeit mit einer großen Informationsflut rechnen dürfen, irrt leider gewaltig, denn die Entwickler von Mass Effect Andromeda deuten an, dass man sich bis Ende dieses Jahres zurückziehen und sich auf die Fertigstellung des Weltraum-Rpg-Skooters konzentrieren möchte.

Mass Effect Andromeda wurde auf der E3 2015 mit einem schicken CGI-Trailer enthüllt. Leider hielten sich die Entwickler in Sachen Informationen zurück, verrieten jedoch, dass der Titel Weihnachten 2016 erscheinen soll.

Hier könnt ihr euch Mass Effect Andromeda vorbestellen

Mass Effect Andromeda vorbestellen und neue Galaxien entdecken *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung