Mass Effect Andromeda: Kann laut BioWare auch ohne Shepard gut sein

Annika Schumann 3

Mass Effect Andromeda wird bekanntlich nicht Shepard als Hauptfigur präsentieren. Dies bereitet einigen Fans Sorge, doch Chris Wynn von BioWare will euch vom Gegenteil überzeugen. Er äußerte sich nun zu diesem Problem auf Twitter. Alle Informationen dazu findet ihr in dieser Meldung.

Mass Effect Andromeda: Kann laut BioWare auch ohne Shepard gut sein

Wird Mass Effect Andromeda genau so gut wie Vorgänger - oder sogar besser - obwohl Commander Shepard nicht als Protagonist auftreten wird? Diese Frage wird sich im Vorfeld natürlich nicht eindeutig beantworten lassen, aber um euch die Ungewissheit etwas zu nehmen, äußerte sich Chris Wynn von BioWare nun zu diesem Thema. Er gab auf Twitter an, dass Mass Effect Andromeda trotz des Fehlens von Shepard auf jeden Fall gut sein kann. Wynn bittet die Spieler außerdem darum, unvoreingenommen an den Titel heranzugehen.

Weitere Details gab Wynn allerdings nicht bekannt, sodass konkrete Informationen zu Mass Effect Andromeda weiterhin sehr rar sind. Mittlerweile ist aber schon klar, dass der neue Teil nach der Trilogie spielen wird. Mass Effect Andromeda soll zu Weihnachten 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Ein genaues Release-Datum steht bislang noch nicht fest. Ferner gab BioWare im Vorfeld bekannt, dass es das größte und bedeutendste Spiel der Reihe werden soll. Ob dem so ist, wird sich noch zeigen. Es bleibt spannend.

Mass Effect Andromeda Ankündigungstrailer.

Ihr wollt alle Informationen zum Spielcharakter, die bisher bekannt sind, nachlesen? Dann könnt ihr diese unter folgendem Link finden:

Die ersten Informationen zum Charakter in der Übersicht!

 

Wie gut kennst du Mass Effect?

Bis Mass Effect Andromeda erscheint, wird es noch eine ganze Weile dauern. Um euch die Zeit bis dahin zu vertreiben, könnt ihr aber einfach unser Quiz beantworten und dabei euch und euren Freunden beweisen, dass ihr der ultimative Fan seid. Viel Spaß!

Quelle: Twitter (Chris Wynn)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung