Electronic Arts hat offenbar kürzlich eine Umfrage in Umlauf gebracht, welche neue Informationen zu Mass Effect: Andromeda preisgibt. Demnach könnte Kolonialisierung eine große Rolle spielen.

 

Mass Effect: Andromeda

Facts 
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect Andromeda: Trailer zum N7-Day

Bisher ist noch nicht viel rund um die Geschichte und die Mechaniken von Mass Effect: Andromeda bekannt – außer der Tatsache, dass das Spiel einen neuen Helden und eine neue Galaxie bieten wird.

Mittlerweile sind aber Screenshots einer Umfrage aufgetaucht, die ein paar weitere Detailhappen präsentieren. Demnach scheint die Menschheit darum zu kämpfen, ein neues Zuhause in der Galaxie zu etablieren, wird aber von einer indigenen Rasse daran gehindert. Ihr werdet einen Charakter anführen, der eine Gruppe von Militär-trainierten Forschern leitet. Außerdem wird das Spiel offenbar ein tiefes Individualisierungssystem und eine nahtlose, offene Welt bieten.

Weitere Informationen bleiben jedoch aus. Voraussichtlich wird es auf der E3 2016 neue Details geben. Ein konkretes Release-Datum hat Mass Effect: Andromeda noch nicht.

Mass Effect Andromeda: Die Infos zum Spielcharakter bisher

mass-effect-andromeda-title

Quelle: VG247

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.