Mass Effect Andromeda: Kritik der Spieler schlägt Entwicklern auf den Magen

Marvin Fuhrmann

Mass Effect Andromeda hat schon kurz nach dem Release enorm viel Gegenwind von den Spielern bekommen. Neben einigen Ecken und Kanten waren es vor allem die Animationen der Charaktere, die den Fans Kopfzerbrechen bereiteten. Nun erklären die Macher, wie solche - meist destruktive Kritik - bei ihnen ankommt.

Mass Effect Andromeda: Der Launch-Trailer zum Rollenspiel.

Mass Effect Andromeda hat vielleicht nicht alles gehalten, was es versprochen hat. Doch ich für meinen Teil hatte viel Spaß mit dem Rollenspiel. Das sehen aber nicht alle Spieler so einfach. Seit dem Release werden Foren, Twitter und Facebook täglich mit mehr oder weniger konstruktiver Kritik geflutet. Lead-Designer Ian Frazier erklärte nun, dass die Entwickler davon durchaus betroffen sind.

So gut ist Mass Effect Andromeda wirklich

Hier geht es um meine persönliche Reaktion. Ich spreche nicht für die anderen, aber ich habe eine Weile auf Twitter und in verschiedenen Foren verbracht. Und ich will nicht lügen. Es ist verdammt hart. Es ist hart die Kritik und manche Herausforderungen der Spieler da draußen zu sehen. Es ist schwierig, weil wir natürlich helfen wollen. Man ist also auf Twitter und in den Foren und versucht irgendwie Lösungswege oder einen Hinweis anzubieten. Aber um den richtigen Fans zu helfen, muss man erst durch eine ganze Flut aus Mist waten. Und dieser Teil ist nicht witzig.

Versteht mich nicht falsch. Mir gefällt dieser Schlag in die Magengrube nicht. Aber ich glaube, dass es am Ende gut ist, wie die Dinge gelaufen sind. Dass wir Feedback aus einem so breiten Spektrum an Fans bekommen, ist wirklich toll. Früher haben wir uns sehr auf Foren verlassen. Doch nun haben wir mehrere Kanäle - gute oder schlechte - wie Facebook oder Twitter.

Die Verbesserungen nach dem Update im Überblick

Konstruktive Kritik zu Mass Effect Andromeda ist also weiterhin gern gesehen. So kam es auch zum letzten Update, mit dem einige Gesichter der NPCs verbessert wurden. Und in Zukunft werden die Entwickler sicherlich nicht nachlassen, Mass Effect Andromeda dorthin zu bringen, wo es die Spieler haben wollen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung