Mass Effect – Andromeda: Soll das beste und größte Spiel der Reihe werden

Richard Nold 7

Auf der E3 hat Entwicklerstudio BioWare mit Mass Effect: Andromeda offiziell das nächste Abenteuer der Science-Fiction-Saga angekündigt. Seitdem ist es ausgesprochen still um den mit Spannung erwarteten Titel geworden. Der Creative Director machte nun via Twitter eine kurze Aussage zum Umfang und der Qualität des Spiels.

Mass Effect – Andromeda: Soll das beste und größte Spiel der Reihe werden

Der Erscheinungstermin von Mass Effect: Andromeda liegt noch in weiter Ferne, weshalb es sich die Entwickler mit neuen Informationen zum Spiel auch noch zurückhalten. Fans müssen sich bisher nur mit einem Trailer begnügen, den BioWare im Rahmen der E3-Spielemesse präsentiert hat, aber nur wenig vom Spiel selbst preisgibt.

Auf Twitter schrieb der Spieledesigner Alistair McNally nun, dass es sich bei Mass Effect: Andromeda schon jetzt um das größte und beste Spiel der Reihe handeln soll und versuchte damit für etwas Begeisterung bei den Fans zu sorgen.

Auch wenn der Informationsgehalt dieser Aussage mal wieder sehr spärlich ausfällt, freut es uns doch zu hören, dass es sich beim neuen Teil wohl um das bisher ambitionierteste Projekt des Studios handelt. Wir hoffen, dass die Entwickler bald den Mantel des Schweigens lüften und mit größeren Neuigkeiten herausplatzen.

Mass Effect Andromeda Ankündigungstrailer.

Quelle: Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung