MechWarrior: Living Legends

Jonas Wekenborg

MechWarrior: Living Legends ist eine Crysis-Mod für Fans der MechWarrior-Reihe. Ladet euch das Fan-Remake jetzt kostenlos herunter und schwelgt in der Nostalgie des Mech-Genres.

Manchmal muss man sich schon fragen, wie einige Modder auf die Verbindung zweier Spielereihen kommen. Das Grafikbrett Crysis als Basis zu nehmen, ist dank der mächtigen SDK-Engine natürlich eine denkbar naheliegende Wahl. Damit aber ausgerechnet eine Mod zum Simulationsklassiker MechWarrior zu bauen, ist schon ein wenig verwunderlich. Gemacht wurde es trotzdem, wobei sich das Ergebnis auch durchaus sehen lassen kann.

MechWarrior: Living Legends

MechWarrior: Living Legends ist allerdings keine originalgetreue Nachmache des Originals, sondern eine Modifikation des Klassikers, in dem man manchmal meilenweit ins Leere latschte, immer auf der Suche nach feindlichen Mechs. Living Legends perversiert diesen Ansatz geradezu, indem es euch in enge Arenen stopft und in Deathmatches aufeinanderhetzt. Blasphemie? Keineswegs. Spaßig, schnell und actionreich trifft es schon eher.

Um die Mod zu installieren benötigt ihr Crysis oder Crysis Wars, die sich beide auf Patchversion 1.2 befinden müssen und den Hotfix 1.21 installiert haben sollten. Solltet ihr frühere Versionen als 0.5.0 der Living Legends Mod installiert haben, müsst ihr diese vor der Installation der frischen Version unbedingt komplett entfernen.

MechWarrior: Living Legends auch nach Gamespy-Aus spielen

Mitte 2014 kündigte das Spiele-Portal Gamespy sein Ende an. Allerdings kamen pfiffige Gamer und Modder schnell zu neuen Lösungen, so dass ihr auch nach dem Aus noch Living Legends und andere Spiele spielen könnt. Dafür müsst ihr lediglich Folgendes tun:

  1. Sucht die Host-Datei im Verzeichnis C:\WINDOWS\SYSTEM32\DRIVERS\ETC
  2. Öffnet das Notepad als Administrator und ladet die Datei hinein
  3. Fügt am Ende der Datei mit einem Leerzeichen die folgenden Zeilen hinzu:
      • 65.112.87.186      crysiswars.available.gamespy.com   
      • 65.112.87.186      crysiswars.master.gamespy.com   
      • 65.112.87.186      crysiswars.ms2.gamespy.com   
      • 65.112.87.188      gamestats.gamespy.com      
      • 65.112.87.186      gpcm.gamespy.com      
      • 65.112.87.186      gpsp.gamespy.com      
      • 65.112.87.187      peerchat.gamespy.com
  4. Speichert das Dokument
  5. Startet nun MechWarrior: Living Legends
  6. Startet ein neues Profil oder ändert das Passwort eines bestehenden Profils in qtracker

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

* Werbung