Mega Man 11 angespielt: Mega Man? Mega schwer!

Alexander Gehlsdorf

Ganze 30 Jahre hat Mega Man inzwischen schon auf dem Buckel. Trotzdem bleibt der kleine blaue Held auch in Teil 11 seinen Wurzeln treu. Wir durften schon einmal Probespielen.

Mega Man 11 - Trailer.

Dauererzfeind Dr. Wily ist zurück und will mal wieder die Welt erobern. Dieses Mal stützt er sich auf seine frühen Ideen aus seiner Zeit an der Roboteruniversität. Bloß gut, dass bereits damals Mega-Man-Erfinder Dr. Light an der gleichen Universität studierte und seinen kleinen, blauen Schützling daher vorausschauend mit neuen, nützlichen Fähigkeiten ausgestattet hat, die dir in Mega Man 11 die Rettung der Welt erleichtern sollen.

Namentlich stehen Mega Man im aktuellen Teil ein Speed Gear sowie ein Power Gear zur Verfügung. Das Speed Gear erlaubt es dir, für einen kurzen Augenblick die Zeit zu verlangsamen und somit die komplexen Jump’n’Run-Passagen noch präziser zu meistern. Das Power Gear lädt deinen Mega Buster hingegen mit zusätzlicher Energie auf. Sollte sich deine Lebensenergie einmal im kritischen Zustand befinden, kannst du zudem beide Fähigkeiten gleichzeitig als Double Gear benutzen und so auch der brenzligsten Situation entkommen.

Besonders das Verlangsamen der Zeit ist ein hilfreiches Mittel um dem hin und wieder sicheren Tod zu entgehen, was Mega Man 11 in der Theorie deutlich einfacher als seine knackigen Vorgänger macht. Unterstützt wird diese Befürchtung von den insgesamt vier Schwierigkeitsgraden, denn neben Normal steht in Mega Man 11 auch Casual und Newcomer zur Auswahl.

Nach unserer Anspiel-Session können wir jedoch entwarnen: Selbst auf Casual haben wir uns in den beiden bisher spielbaren Welten der Fieslinge Block Man und Fuse Man ordentlich die Zähne ausgebissen. Wer auf eine echte Herausforderung steht, kann zudem im höchsten Schwierigkeitsgrad Superhero seine Nerven bis zum Äußersten strapazieren. Zu einfach wird Mega Man 11 also definitiv nicht.

Dafür wird Mega Man 11 ohne Frage hübsch. Der 2.5D-Look des Spiels setzt zwar auf detaillierte 3D-Objekte, dennoch spielt sich das Jump’n’Run ganz klassisch wie all seine 2D-Vorgänger, etwa Mega Man X, das dank des SNES Mini im vergangenen Jahr wieder an Popularität gewonnen hat.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
SNES Classic Mini: Alle 21 Spiele für den zeitlosen Klassiker vorgestellt.

Insgesamt wirst du neun Welten bereisen können und müssen, um Dr. Wily das Handwerk zu legen. In welcher Reihenfolge du diese jedoch angehst, ist dir selbst überlassen. Mega Man 11 verzichtet auf einen linearen Spielablauf. Nicht zuletzt dank des hohen Schwierigkeitsgrades konnten wir bislang jedoch keine der neuen Welten bis zum Ende durchspielen, weshalb derzeit vor allem die Frage offen bleibt, wie lange genau dich Mega Man 11 vor den Bildschirm fesseln wird.

Herausfinden wirst du es spätestens im Oktober 2018. Dann erscheint Mega Man 11 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendon Switch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Unsere Geheimtipps von der gamescom 2019

    Unsere Geheimtipps von der gamescom 2019

    Zur gamescom gehen jedes Jahr zahlreiche Spieler, um verschiedenste Titel auszuprobieren. Viele große Publisher sind auch 2019 auf der Messe in Köln vertreten und stellen neue Spiele vor. Zwischen den Blockbustern finden sich immer wieder Titel von kleinen Studios, die relativ unbekannt sind. Ein paar Geheimtipps dieser gamescom stellen wir dir hier vor.
    Steffen Marks
* Werbung