Bereits im Sommer wurde eine PC-Version von Metal Gear Rising: Revengeance angekündigt, doch bisher fehlte davon jede Spur. Jetzt gibt es wieder ein Lebenszeichen und PC-Spieler müssen wahrscheinlich nicht mehr lange warten.

 

Metal Gear Rising: Revengeance

Facts 
Metal Gear Rising: Revengeance

Seit der Ankündigung war es still geworden um die Portierung von Metal Gear Rising: Revengeance. Zwischenzeitlich hatte sich Hideo Kojima nur dazu geäußert, dass er mit der Grafik-Qualität dieser Version zufrieden sei.

Die Frage, ob die Arbeiten mittlerweile eingestellt wurden, wurde nun beantwortet: In der letzten Ausgabe des offiziellen, japanischen Podcasts von Kojima Productions, wurde genau diese Frage gestellt und mit nein beantwortet. Die Arbeiten an der Version befinden sich in den letzten Zügen und das Spiel wird früher erscheinen als manche vielleicht glauben mögen.
Im Laufe der nächsten Tage dürfte es bei Steam auftauchen, so ein Mitarbeiter.

Quelle: Siliconera