Von DDR-Cyborgs bis Hitler-Parodien: Die fünf deutschesten Wissenschaftler in Games

Leo Schmidt 1

Von allen Klischees über die Deutschen ist mein liebstes, dass sie alle Ex-Nazi-Ärzte und Wissenschaftler sind, die mit Halbglatze und weißem Kittel in irgendeinem sumpfigen Labor an der Superwaffe du jour werkeln, zähneknirschend zu den Verfechtern der guten Sache überlaufen und Aliens analysieren oder auch einfach nur voller Enthusiasmus an lebenden Versuchsobjekten rumschnippeln – oder herumdoktern, wenn man so will.

Von DDR-Cyborgs bis Hitler-Parodien: Die fünf deutschesten Wissenschaftler in Games

Daher trage ich an dieser Stelle mal meine fünf Lieblings-Krauts in den Laboren und Geheimbasen der Spieleszene zusammen. Interessanterweise standen die meisten von ihnen gar nicht im Dienste der Nazis oder führen moralisch fragwürdige Versuche durch, sondern sind allein deshalb Germanen, damit sie als Wissenschaftler glaubwürdiger rüberkommen. Übrigens trägt auch nur ein Vertreter auf unserer Liste keine Brille – vermutlich müssen wir schon froh sein, dass sie nicht allesamt Filzhüte tragen.

 

5. Dr Vahlen und Dr. Dresner – XCOM

In der jüngeren Vergangenheit feierte die legendäre und zu recht vergötterte XCOM-Reihe gleich zwei Revivals und lieferte uns in jeder ihrer neuerlichen Inkarnationen einen jeweils so abartig deutschen Wissenschaftler, dass man vor dem Bildschirm spontan zu jodeln anfing.

Im großartigen XCOM: Enemy Unknown begegnete uns Dr. Vahlen, die der vielleicht unüblichste Eintrag auf unserer Liste ist. Diese junge Frau ist die Laborleiterin der „Ameisenfarm“, wie die Basis im Spiel liebevoll genannt wird, und abgesehen von ihrem süßen Akzent und ihrer Nerverei darüber, dass wir gefälligst keine Sprengwaffen einsetzen sollen, gibt es vor allem zweierlei, durch das ich sie ins Herz geschlossen habe.

Zum einen wäre da der Enthusiasmus, mit dem sie sich durch die Kadaver der von mir angekarrten Aliens bei Autopsien wurschtelte, wobei jeweils die Knochen knackten und so viel grünes Blut spritzte, dass der Kameramann wie Slimer in Ghostbusters ausgesehen haben muss. Viel wichtiger aber ist ihr Oscar-Moment in der Tutorial-Mission, die in Deutschland spielt und in der Dr. Vahlen eine Geisel zu beruhigen sucht, indem sie auf Deutsch mit ihr redet. Das klingt dann ungefähr so: „KONNEN ZIE MICK HOHREN?! VIER ZIND HIER, UM INNEN ZU HÄLFEN!“ Saugeil. Ich freu mich sehr darauf, sie wiederzusehen, wenn im November das erste richtige Add-On Enemy Within erscheint.

Dr. Heinrich Dresner in The Bureau: XCOM Declassified ist im Verhältnis relativ langweilig und gar so lieb hab ich ihn nicht gewonnen, aber er soll trotzdem erwähnt werden, er ist nämlich der einzige auf unserer Liste, der tatsächlich bestätigt Wissenschaftler unter Hitler war. Nach dem Krieg allerdings rettete sich der olle Zausel zu den US-Amerikanern und hilft nun Agent Carter und seinen Kollegen dabei, die Outsider zu besiegen. Dennoch: Mit diesem Hintergrundwissen ist es schon etwas merkwürdig, zu sehen, mit wieviel Elan der gute Doktor bei seinen Experimenten vorgeht.

Platz 4: Dummkopfs!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • 2019 soll die PS5 endlich angekündigt werden

    2019 soll die PS5 endlich angekündigt werden

    Spieler auf der ganzen Welt warten sehnsüchtig auf die nächste Konsolengeneration. Denn damit machen die Games wieder einen Sprung nach vorn. Lang sollen wir aber nicht mehr auf die PS5 warten müssen, wie ein Insider wissen will. 
    Marvin Fuhrmann 7
* gesponsorter Link