Nach der hitzigen Diskussion um die sehr kurze Spielzeit von Metal Gear Solid V: Ground Zeroes, welches als Prolog zum danach erscheinenden Phantom Pain verstanden werden soll, hat Konami nun eine Preissenkung für die Next Gen-Fassungen des neuen Spiels um Agent Big Boss verkündet.

 

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes

Facts 
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes

Sollten die Einzelhandels-Fassungen für PlayStation 4 und Xbox One bisher 39,99 US Dollar kosten, sind es jetzt laut einer Pressemeldung von Konami nur noch 29,99 US Dollar. Somit ist der Preis nun der gleiche wie für die reinen Download- und Retail-Last Gen-Fassungen. Der Download für PlayStation 3 und Xbox 360 liegt weiterhin bei 19,99 US Dollar.

Die Kampagne von Ground Zeroes kann in unter zwei Stunden durchgespielt werden, ganz abhängig von eigenen Spielstil. Darin sind jedoch zusätzliche Missionen und andere Inhalte nicht eingerechnet.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Keine Corona-Leugner: Diese 15 Videospielcharaktere tragen schon seit Jahren eine Maske

Konami hat bestätigt, dass der Preis auch in Deutschland für die Retail-Fassungen der PlayStation 3-, Xbox 360-Versionen und die Next Gen-Fassungen für PS4 und Xbox One zum Release am 20. März 2014 gleichermaßen bei 29,99 Euro liegen wird. Die Digital-Versionen der PlayStation 3- und Xbox 360-Fassung werden zum Launch 19,99 Euro kosten.

Vergleichsvideo Ground Zeroes

Quelle: Kotaku

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).