Metal Gear Solid 5 Phantom Pain: Mikrotransaktionen geplant

Gabriel Cacic 3

Metal Gear Solid 5: Phantom Pain von Hideo Kojima wird Mikrotransaktionen enhalten.

metal gear solid 5 phantom pain
Auf was freuen sich Fans immer am meisten bevor ihr Lieblingsspiel veröffentlicht wird? Genau, die Ankündigung von populären Mikrotransaktionen. Dies scheint nun bei Metal Gear Solid 5: Phantom Pain auch der Fall zu sein. Jedoch sind diese wohl optional und nicht für Pay-To-Win ausgelegt.

Es wird kein zusätzliches Geld benötigt, um alle Inhalte ingame zu erreichen. Das Micropayment soll nur den Spielfortschritt beschleunigen. Dies soll laut Konami für Leute sein, die weniger Zeit für Games haben. Somit können sie Phantom Pain schneller durchspielen, da es laut Publisher sehr umfangreich ist.

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain vorbestellen

Hier seht ihr den E3-Trailer zu Metal Gear Solid 5: Phantom Pain

Metal Gear Solid V The Phantom Pain.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Gabriel Cacic
Gabriel Cacic, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung