MGS 5 - The Phantom Pain: Ocelot wird zum sexy Biest dank Charaktertausch mit Quiet

Christopher Bahner 1

MGS 5: The Phantom Pain steckt in Person von Quiet voller Fan-Service und die räkelt sich vor den Augen von Big Boss im Hubschrauber, bei strömenden Regen und in der geheimen Duschszene. Eine Modder-Gruppe hat jetzt einfach mal den Spieß umgedreht und das Charaktermodell von Ocelot mit dem von Quiet getauscht. Die Resultate sind zum Schießen, wie ihr in den vorliegenden Videos selbst sehen könnt.

MGS 5: The Phantom Pain jetzt kaufen *

MGS 5 - The Phantom Pain: Ocelot und Quiet tauschen die Rollen dank Swap-Mod

Ocelot hat keine Lust mehr auf die zweite Geige und schmeißt sich an Big Boss ran! Auf dem YouTube-Kanal der Tactical Modding Operations gibt es derzeit die Regenszene und Duschszene mit ungewöhnlicher Rollenbesetzung zu sehen. Tanzt Quiet normalerweise durch den Regen und nimmt mit Snake eine Dusche, haben die fleißigen Modder durch Charakter-Swap einfach Ocelot an die Stelle von Quiet gepflanzt. Quiet übernimmt indes die Rolle von Qcelot und kann über die Duschszene nur den Kopf schütteln.

Habt ihr eure Beziehung zu Quiet gehörig aufgebaut, räkelt sich Ocelot auch schon mal lasziv für euch im Hubschrauber. Man darf gespannt sein, welche lustigen Rollentausch-Videos wir noch in Zukunft erleben dürfen. Bis dahin schaut euch noch Ocelot im Video unterhalb an, wie er wie ein kleines Mädchen durch den Regen tanzt und Snake nass spritzt.

MGS 5 – The Phantom Pain: Secrets und Geheimnisse – 10 Dinge, die ihr noch nicht wusstet

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung