MGS 5 - The Phantom Pain: Über 3 Millionen Mal ausgeliefert

Annika Schumann

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist seit wenigen Tagen erhältlich und der Andrang scheint nicht weniger zu werden. Mittlerweile ist klar, wie oft das Spiel ausgeliefert wurde.

MGS 5 - The Phantom Pain: Über 3 Millionen Mal ausgeliefert

Am 1. September wurde Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain für Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox 360 und PC veröffentlicht. In Japan wurde mittlerweile eine Werbeanzeige geschaltet, die belegt, wie oft das Spiel weltweit verschickt wurde. Somit wurde die Erstauflage mittlerweile über 3 Millionen Mal an Händler ausgeliefert.

Zu Bedenken ist allerdings, dass es sich hierbei nicht um die konkreten Verkaufszahlen handelt. Wie diese genau aussehen, ist bisher unbekannt.
Wenn ihr die Collector’s Edition von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain gekauft habt, werdet ihr eine Blu-Ray mit Bonusmaterial vorfinden. Diese enthält Szenen einer Mission, die es nicht in das fertige Spiel geschafft hat – aber elementare Fragen der Reihe beantwortet. Solltet ihr mit der Spoilergefahr klarkommen, findet ihr die Szenen zur Mission 51 bei GIGADie coolsten Items des Spiel gibt es ebenfalls bei uns.

Bei Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain handelt es sich um das voraussichtlich letzte Spiel der Reihe, bei dem Hideo Kojima mitwirkte. Der Game-Designer und das japanische Studio haben sich unter desaströsen Umständen voneinander getrennt, weshalb auch das vielversprechende Horror-Spiel Silent Hills eingestampft wurde.

Die 5 coolsten Items in Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain!

Quelle: DualShockers 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung