Song-Teaser könnte auf neues Metal Gear Solid hinweisen

Franziska Behner

Könnte die Sängerin Donna Burke etwa einen neuen Metal Gear Solid-Teil geleakt haben?

Viele Fans dachten, dass mit Metal Gear Solid 5 die Reihe so weit abgeschlossen sei. Über einen sechsten Teil oder ein weiteres Spin-Off wurde nie wieder (oder zumindest nur sehr selten) in den letzten Jahren gesprochen. Die Sängerin Donna Burke, die schon in vergangenen MGS-Spielen mitgewirkt hat, veröffentlichte jetzt ein Video auf Twitter, das die Fans aufhorchen lässt.

In Titeln wie MGS Survive konntest du sogar im Koop spielen.

Metal Gear Survive: So spielt ihr im Koop zusammen!

In dem kurzen Video-Ausschnitt bittet sie einen Mann am Tisch, die Musik lauter zu machen. Der Song ist bisher unbekannt und zählt zu einem geheimen Projekt, an dem sie aktuell arbeitet. Auffällig dabei: Das Lied könnte direkt einem Metal Gear Solid-Spiel entsprungen sein und ähnelt vorherigen Songs wie „Sins of the Father“ aus Metal Gear Solid 5.

„Hype wegen eines geheimen Projektes!! Hab‘ auch warten lassen, huh??!?? #fürfans

#bald“

In den Kommentaren gehen die Diskussionen heiß her. Vor allem „Kept you waiting, huh?“ ist der Satz, der viele an die Videospielreihe erinnert. Ein komischer Zufall oder ein versteckter Leak, dass uns schon bald ein neues MGS erwartet? Bisher wissen wir es nicht sicher.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung