Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes, das als Prolog zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain agieren wird, wird ein Open-World-Spiel werden. Manche Genre-Konkurrenten bieten ein Feature, sodass ihr eure eigene Musik in das Spiel integrieren könnt. Hideo Kojima äußerte sich zu dieser Möglichkeit für den kommenden Metal Gear-Teil.

 

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes

Facts 
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes

Auf Twitter veröffentlichte der Macher der Metal Gear Solid-Reihe ein Bild, auf dem ihr einen PC-Bildschirm und das Hauptmenü von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erkennen könnt. Dazu schrieb er, dass er Songs in den Titel integriert und mit dieser Musik gespielt hat.
Somit wird es bei Ground Zeroes möglich sein, eure eigene Musik auf unkomplizierte Weise in das Geschehen zu laden und anschließend über Snakes Walkman abzuspielen.

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erscheint im Frühjahr 2014 für Xbox 360, Playstation 3, Xbox One und Playstation 4. Das Spiel wird in Japan auch in Limited Editions erhältlich sein.
Wann Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain veröffentlicht wird, ist bisher nicht bekannt.

Quelle: Twitter