1 von 12

Wir Deutschen werden ja schon ziemlich verwöhnt – lange schon bekommen wir gute Synchronisationen und Übersetzungen in Filmen und Videospiel geliefert. Genau aus diesem Grund bleiben uns auch Fehler bei diesen Arbeiten viel besser im Gedächtnis. Ab und zu ist es ja ganz lustig, wenn ein paar kleine Fehler in Videospielen auftauchen – es kann aber auch ziemlich nerven.

Hinweis: Nutzer der GIGA-App klicken bitte auf diese URL des Artikels, um die Inhalte des Artikels sehen zu können.

 

Als aufmerksamer Spieler erkennt man natürlich schnell, wenn Passagen einfach nicht stimmig sind oder langweilig klingen: Solche Fehler passieren, wenn auch Sprachwissenschaftler Fließbandarbeit leisten müssen! Um so mehr sollte man sich über Übersetzungen von Monkey Island oder The Legend of Zelda: Link’s Awakening freuen, bei denen die Verantwortlichen ganze Arbeit geleistet haben und ihre kreativen Freiheiten perfekt ausgenutzt haben.

Leider gibt es auch diese Spiele, die so schlecht synchronisiert wurden, dass der Spaß verloren geht und die Übersetzung so fehlerhaft ist, dass man einfach nicht mehr drüber weg sehen kann. Hier könnt ihr euch unsere Sammlung von Titeln anschauen, über die eigentlich nur positiv geredet wird (solange man die deutsche Übersetzung einfach vergisst).Vielleicht hätte man sich einfach eine Übersetzung sparen sollen und schön wären diese Titel aus allen Perspektiven gut – zumindest die meisten.