Metal Gear Survive: Releasedatum und Always-On-Zwang enthüllt

Sandro Kreitlow

Konami hat nun das Releasedatum von Metal Gear Survive bekannt gegeben. Außerdem enthüllt die Webseite, dass das Survival-Actionspiel eine dauerhafte Internet-Verbindung verlangt. 

Mit diesem Trailer kündigte Konami das neue Spiel im Metal Gear-Universum an: 

Metal Gear Survive - Ankündigungstrailer.

Metal Gear Survive erscheint am 22. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Wie die Konami-Webseite enthüllt, musst du eine dauerhafte Internetverbindung gewährleisten. Das haben User bei NeoGAF entdeckt:

Unbenannt

Bei Metal Gear Survive bietet zwar einen Koop-Modus, allerdings musst du die Konsole auch mit dem Internet verbinden, wenn du alleine im Singleplayer spielst. Außerdem benötigt der Online-Multiplayer auf der PS4 eine PlayStation Plus- und auf der Xbox One eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft.

Bilderstrecke starten(34 Bilder)
Die besten Survival-Games, die einfach zeitlos sind (PC)

Dabei handelt es sich um ein Spin-Off zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, fokussiert sich allerdings auf Survival-Action und wird nicht mehr von Serien-Urvater Hideo Kojima geleitet.

Metal Gear Survive erscheint am 22. Februar 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung