1 von 12

Insgesamt 21 Postkarten und 70 Tagebücher lassen sich in den 10 Kapiteln von Metro Exodus finden. Findet ihr alle Collectibles, schaltet ihr mit „Bibliothekar“ und „Bilder aus der alten Welt“ zwei der Trophäen und Erfolge von Metro Exodus frei. Wir helfen euch mit Fundort-Videos bei diesem Unterfangen.

Alle Tagebücher und Postkarten in Metro Exodus

Eins vorweg: Solltet ihr Tagebücher oder Postkarten mal verpassen, dann ist dies halb so schlimm, da das Spiel über eine Kapitelauswahl verfügt, über die ihr im Nachhinein einzelne Kapitel nochmal spielen könnt, um fehlende Sammelobjekte zu ergattern.

Die Collectibles sind teilweise sehr schwierig in den verwinkelten Leveln zu entdecken. Hinzu kommt, dass sie vom Spiel nicht durch einen Rahmen oder ähnliches hervorgehoben werden. In der vor Details strotzenden Spielwelt müsst ihr euch also gut umschauen.

Den Roman Metro 2035 bekommt ihr hier! *

Tagebucheinträge findet ihr in Form von Dokumenten und sie verraten euch mehr über die Spielwelt und ihre Bewohner. Postkarten wiederum sind kleine vergilbte Bilder, die meist an Wänden hängen. Sie zeigen die Welt, wie sie vor der Nuklearkatastrophe ausgesehen hat.

Auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke zeigen wir euch die Fundorte aller Postkarten und Tagebücher in Metro Exodus. Mit Fundort-Videos aufgeteilt nach den Kapiteln des Spiels könnt ihr sie dann alle in einem Rutsch einsammeln.

Nutzt auch die folgende Liste, in der wir euch alle Kapitel mit den Fundorten verlinken: