Metro Exodus: Entwickler wurde angeblich vom Chef mit Klebeband bedroht, um nichts auszuplaudern

Kamila Zych

Was würdest dafür geben, um zu erfahren, an welchen coolen Projekten dein Lieblings-Publisher gerade sitzt. Meist bekommst du außer „der Ankündigung einer Ankündigung“ nicht viel heraus. 4A Games, die Entwickler von Metro Exodus haben in diesem Zusammenhang auf eine besonders kreative Art und Weise auf eine Fan-Anfrage reagiert.

Metro Exodus – E3 2017 – Ankündigung-Trailer – Erstes Gameplay.

Wie der Reddit-User chabo77 erzählt, ist sein Kumpel Cade ein absoluter Metro-Fan und hat vor gut 2 Jahren 4A Games eine Anfrage bezüglich der Spielereihe geschickt. Was genau Cade den Entwickler gefragt hat, geht aus dem veröffentlichten Screenshot zwar nicht hervor, viel interessanter ist jedoch sowieso die Anwort, die der Spieler von einem Mitarbeiter namens Bungle erhalten hat.

„Guten Morgen,

wir arbeiten an zwei neuen Projekten.

Diese sind Mmmmmmffhffhhfhffhfhf ahfhfhfhfhfhaf fhfhfhf fhf fhfhfhhf…… Tut mir leid, mein Boss hat meine Hände mit Klebeband angegriffen.

Nein, tut mir leid, ich darf nicht sagen, was (es für Projekte) sind

Bungle“

Ob das hier von Bungle geschilderte Szenario wirklich passiert ist, sei dahingestellt. Selbst wenn er nicht von seinem Chef mit Klebeband attackiert worden wäre, so verdient allein der kreative Aufwand, sich eine solche Story auszudenken, auf jeden Fall Anerkennung.

Immerhin können wir davon ausgehen, dass der 4A Games-Mitarbeiter, zumindest was die Arbeit an neuen Projekten angeht, nicht gelogen hat. Schließlich wurde letztes Jahr auf der E3 Metro Exodus vorgestellt, welches dieses Jahr erscheinen soll. Doch was ist mit dem zweiten Projekt? Bisher wurde nichts von einem weiteren Spiel bekannt.

Hier würde es sich sicherlich anbieten, den Entwickler nochmal anzufragen. Selbst wenn du wahrscheinlich nicht viel Informationen erhalten würdest, kannst du zumindest gespannt darauf sein, welche skurille Geschichte dir diesmal als Ausrede aufgetischt wird.

Diese Spiele sind übrigens diesen Monat erschienen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Releases Februar 2018: Auf diese Spiele kannst du dich freuen

Also wie sieht es aus? Wagst du den Versuch und schreibst 4A Games an, um zu sehen was passiert? Hast du eventuell schon mal einen Publisher oder Entwickler angeschrieben und eine ähnlich witzige Antwort bekommen? Teile sie mit uns in den Kommentaren.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung