Artikel zu Metro Last Light

  • Metro 2035: Wann kommt das Buch? Gibt es ein Spiel?
    games

    Metro 2035: Wann kommt das Buch? Gibt es ein Spiel?

    Mit dem Roman „Metro 2033“ ist dem russischen Autor Dmitry Glukhovsky ein bedrückendes Endzeit-Science-Fiction-Meisterwerk gelungen. Das Buch erzählt die Geschichte eines zukünftigen Moskaus, welches durch eine Atomkrieg teilweise unbewohnbar geworden ist. Mit Metro 2034 erschien ein Nachfolger zum Roman. Doch wie sieht es mit der Veröffentlichung eines „Metro 2035“ aus?
    Martin Maciej
  • Bücher & Games: Die 10 besten Romane zu Videospielen
    games

    Bücher & Games: Die 10 besten Romane zu Videospielen

    Gamer lesen nicht? Dieses Klischee kommt leider häufiger ans Licht. Dass das nicht unbedingt stimmen muss, zeigt alleine schon die riesige Auswahl an Romanen, die auf Videospielen basieren – und diese sind teilweise genauso großartig wie ihre digitalen Vorbilder. Wir präsentieren euch hier die besten Bücher zu beliebten Videospielen.
    Annika Schumann 4
  • Baustelle Boss-Fights: Warum Bosskämpfe unbedingt besser werden müssen!
    games

    Baustelle Boss-Fights: Warum Bosskämpfe unbedingt besser werden müssen!

    Ich liebe Boss-Fights! Hier kommt einfach alles zusammen, was mir in Videospielen Spaß  macht. Gut gemachte Bosskämpfe sind aufregend, fordernd, episch und spektakulär. Betritt ein Obermotz die Bühne des großen Gefechts, dann sollte das imposant und beeindruckend sein, er sollte mir alle zuvor gelernten Fähigkeiten abverlangen und er sollte mir dieses ganz spezielle Gefühl geben: Jetzt kommt es drauf an! Bosskämpfe...
    Tobias Heidemann 54
  • Metro: Last Light 3 Stunden angespielt - Der geschliffene Diamant
    games

    Metro: Last Light 3 Stunden angespielt - Der geschliffene Diamant

    Ich halte das 2010 erschienene „Metro 2033“ für einen sehr unterschätzten Shooter, der mich an vielen Stellen an mein absolutes Lieblingsspiel erinnerte: „Half-Life 2“. Der Fokus auf das Storytelling und die große Abwechslung, die der ukrainische Entwickler 4A Games zu bieten versuchte, konnte „Metro 2033“ ganz klar vom sonstigen Korridor-Shooter-Einerlei abgrenzen. Das wichtige Wort hier ist „versuchte“, denn das...
    Robin Schweiger 15