Gerüchten zufolge soll Bandai Namco für die Entwicklung des neuen Metroid Prime 4 verantwortlich zeichnen. Ein erster Trailer beziehungsweise sogar Gameplay-Material soll derweil im Rahmen der nächsten Nintendo Direct präsentiert werden. Diese Behauptungen werfen jedoch so einige Fragen auf.

 

Metroid Prime 4

Facts 
Metroid Prime 4

„Wer entwickelt Metroid Prime 4?“ – Diese Frage beschäftigt Spieler und Fans rund um den Globus, seit das heiß erwartete Spiel in diesem Jahr überraschend angekündigt wurde. Wie Videogame Culture HQ berichtet, gibt es jetzt einen neuen Hinweis: Der Twitter-Nutzer Marcus Sellars, der offenbar bereits in der Vergangenheit Neuigkeiten aus der Branche leakte, behauptet, dass Metroid Prime 4 beim Tekken-Entwickler Bandai Namco in Entwicklung ist – „mit einer Menge Hilfe von Nintendo“. Angeblich soll im Rahmen der nächsten Nintendo Direct ein Trailer beziehungsweise Gameplay-Material zum Spiel gezeigt werden.

Sehenswert: Der Ankündigungs-Teaser zu Metroid Prime 4

Metroid Prime 4 – E3 2017 – Ankündigungs-Teaser

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Laut Sellars soll besagte Nintendo Direct außerdem Details zu „My Nintendo“-Belohnungen und zum Online-Dienst Nintendos liefern. Gerüchte dieser Art sind wie immer mit Vorsicht zu genießen. Doch auch sonst wirft die Behauptung, Bandai Namco würde für Metroid Prime 4 verantwortlich zeichnen, einige Fragen auf. Die Aussage Nintendos, ein internes, neues Entwicklerteam würde die Entwicklung des Spiels übernehmen, hatte bereits dem Gerücht den Wind aus den Segeln genommen, dass Bethesda das Projekt insgeheim anleitet.

Metroid Prime 4: Große Verwirrung um den Release-Termin

Unsere Bildergalerie präsentiert dir einige der größten Spiele für Nintendo Switch

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Nintendo Switch: Installiere diese 7 Spiele und deine Festplatte ist mehr als voll

Möglicherweise ist Bandai Namco auch nur als externe Hilfe an dem Projekt beteiligt, so wie der Entwickler Monolith Soft Nintendo bei The Legend of Zelda: Breath of the Wild unterstützt hat? Wir werden es vielleicht im Januar 2018 sehen, wenn Gerüchten zufolge die nächste Nintendo Direct stattfinden soll.