Metroid Prime 4: Nintendo startet Entwicklung noch einmal von vorne

Lisa Fleischer 1

Nachdem Metroid Prime 4 auf der E3 2017 mit einem kurzen Teaser angekündigt wurde, wurde es lange still um den Titel. Inzwischen teilte Nintendo mit, es habe Probleme bei der Entwicklung gegeben – und startet den Prozess noch einmal von vorne.

In einem dreiminütigen Video erklärt Shinya Takahashi, Senior Managing Exevutive Officer bei Nintendo, dass der neuste Teil der Metroid Prime-Serie während der laufenden Entwicklung den hohen Qualitätsstandards von Nintendo einfach nicht gerecht wurde. Deshalb hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, die Entwicklung abzubrechen.

Metroid Prime 4 soll aber keineswegs von der Bildfläche verschwinden – vielmehr hat sich der zuständige Entwickler Kensuke Tanabe mit dem US-amerikanischen Entwickler Retro Studios zusammengetan, um die Entwicklung noch einmal neu zu starten. Retro ist der Entwickler der ursprünglichen Metroid Prime-Serie und soll die japanischen Entwickler mit dem eigenen Know-How unterstützen.

Das komplette Statement von Shinya Takahashi zu Metroid Prime 4 kannst du dir in folgendem Video angucken:

Metroid Prime 4 – Komplettes Statement zum Stand der Entwicklung.

Daraus resultiert, dass das Spiel später erscheint als ursprünglich von Nintendo geplant, erzählt Takahashi in dem Video. Und auch auf das nächste Update zum Entwicklungsstatus von Metroid Prime 4 müssen sich Fans gedulden, Takashi erklärt, es sei „ein weiter Weg, bevor wir Ihnen weitere Neuigkeiten zur Entwicklung zeigen können“. Zum Schluss bekräftigt Takashi nochmals Nintendos Arbeit an Metroid Prime 4: Wir werden (…) weiterhin an dem Titel arbeiten“, macht er den Fans Mut.

Deine Wartezeit auf Metroid Prime 4 kannst du dir mit den folgenden tollen Switch-Spielen verkürzen:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Nintendo Switch: Das sind die bislang meistgespielten Titel

Trotz der Verschiebung kannst du auch weiterhin Metroid Prime 4 finden. Freust du dich schon auf das nächste Metroid Prime? Was hältst du von der Verschiebung? Soll sich Nintendo deiner Meinung nach gerne noch etwas mehr Zeit für das Spiel nehmen oder hättest du es gerne schon jetzt gespielt? Schreibe uns deine Meinung gerne unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung