Auf der E3 2017 hat Nintendo Metroid: Samus Returns angekündigt, ein Remake des zweiten Metroid-Spiels für den Nintendo 3DS. Wer auf Gameplay-Ausschnitte hoffte, musste nicht lange warten: Im Rahmen seines Treehouse-Livestreams hat Nintendo bereits umfangreiche Szenen aus dem Spiel präsentiert.

 

Metroid: Samus Returns

Facts 
Metroid: Samus Returns
Metroid - Samus Returns: Game Reveal - Nintendo E3 2017

Diese Neuerungen soll es in Metroid: Samus Returns geben

Mit Metroid: Samus Returns sollen sich Metroid-Enthusiasten noch in diesem Jahr auf ein Remake von Metroid II: Return of Samus freuen dürfen, das seinerzeit für den Game Boy erschien. Nach der ersten Ankündigung hat Nintendo im Rahmen seines Treehouse-Livestreams ebenfalls auf der E3 umfangreiches Gameplay-Material präsentiert. Hier siehst du Samus bereits in Aktion.

Den Nintendo 3DS jetzt online bestellen!

Wie du siehst, geht es auch im Remake darum mit der Protagonistin Samus durch (grafisch aufgehübschte) Level zu springen, Gegner aufs Korn zu nehmen und die titelgebenden Metroids aufzuspüren. Metroid: Samus Returns soll am 15. September 2017 für Nintendo 3DS erscheinen und gegenüber dem Original zahlreiche Neuerungen und Optimierungen mitbringen.

Luis Kümmeler
Luis Kümmeler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?