Mighty No. 9: Live-Action-Adaption geplant

Annika Schumann 3

Vor einer Weile wurde Mighty No. 9 erfolgreich über Kickstarter finanziert und obwohl sich der geistige Mega Man-Nachfolger noch in der frühen Entwicklungsphase befindet, ist bereits eine Live-Action-Film geplant. Dies kündigte Mortal Kombat: Legacy-Producer Tim Carter an.

Mighty No. 9: Live-Action-Adaption geplant

Tim Carter, Producer und Autor bei Contradiction Films, gab bekannt, dass sein Team in Zusammenarbeit mit Keiji Inafune an einer Live-Action-Adaption von Mighty No. 9 arbeite. Momentan werde vor allem an der Handlung und dem Konzept des Projekts gewerkelt. Zwar besitzt das Studio nicht die Rechte an Mega Man, aber dennoch arbeitet Inafune mit dem Team an einer Live-Action-Adaption seines aktuellen Projektes.

Carter hatte zuerst bedenken, ob ein solcher Film bei nordamerikanischen Zuschauern gut ankommen würde, doch nachdem er Inafunes Notizen sah, lobte er ihn mit den Worten „Man, du solltest bei Pixar arbeiten!“.

Quelle: VG247

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung