Die Mod „Camera Studio“ für „Minecraft“ ist ein Profi-WErkzeug. Für alle, die sich zutrauen, den perfekten Umgang der Kamera in Minecraft-Videos zu erlernen, empfiehlt sie sich aber auf jeden Fall.

 
Minecraft: Camera Studio
Facts 
Minecraft: Camera Studio

Camera Studio arbeitet mit verschiedenen Eingaben, die ihr als User beherrschen müsst, damit ihr abgefahrene Filme und Kamerafahrten in Minecraft hinlegen könnt. Voraussetzungen für die Mod ist zumindest die Möglichkeit zu fliegen und für den Gebrauch im Singleplayer die Möglichkeit, die Konsole aufzurufen (Singleplayer Commands).

Die essentielsten Eingaben:

  •  /cam - Zeigt die gegenwärtigen Settings der Kamera an
  • /cam p{number} - Setzt eine Kameraposition an der Stelle der {number}
  • /cam p - Setzt eine neue Kameraposition fest
  • /cam p clear - Löscht alle gespeicherten Kamerapositionen
  • /cam undo p{number} - Löscht die gekennzeichnete Kameraposition
  • /cam goto p{number} - Lässt euch schnell zum gesuchten Punkt fahren
  • /cam start - Erklären wir hier ob der Offensichtlichkeit einfach nicht ^^

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Minecraft: Camera Studio von 3/5 basiert auf 14 Bewertungen.