Minecraft: Android-Version für alle Geräte ab Donnerstag

Frank Ritter 6

Das Spiel Minecraft ist das wohl verblüffendste Indie Game-Phänomen der letzten Jahre. Über drei Millionen mal wurde der skurille Klötzchen-Weltenbaukasten für den PC verkauft. Auch eine Android-Version gibt es seit August, die war bislang aber exklusiv dem Sony Ericsson Xperia Play vorbehalten. Ab Donnerstag, dem 29. September fällt jedoch dieses Embargo. Auch auf anderen Android-Geräten können sich Spieler dann in der bunten Block- und Buddelwelt von Minecraft verlieren.

Minecraft: Android-Version für alle Geräte ab Donnerstag

Seit Mitte August gibt es Minecraft Android-exklusiv für das Sony Ericsson Xperia Play. Nun können sich auch die Besitzer anderer Android-Geräte freuen -- sofern Sie eín Interesse an dem gigantischen Weltenbau-Editor in Klötzchenoptik haben. Eine neue Version der Minecraft Pocket Edition wird über ein virtuelles Steuerkreuz verfügen. Im Videokanal von Mojang, dem Entwicklerteam von Minecraft rund um Kultentwickler Notch, wird die neue Kontrolloption als „Work in Progress“, also noch nicht finalisiert, vorgestellt. Ein Hinweis auf den Veröffentlichungstermin wird per Video-Annotation gegeben: der 29. September.

Wir gehen davon aus, dass auch die „Allerweltsversion“ 4,85 Euro kosten wird, so wie jene Variante für das Xperia Play -- vermutlich werden beide Versionen sogar in einem Paket gebündelt. Na dann, ihr Weltenbauer, freut euch auf diesen Donnerstag (und das folgende lange Wochenende).

Download: Minecraft Pocket Edition (4,85 Euro)

Minecraft Pocket Edition (4,85 Euro) qr code

[via Android Police]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung