Minecraft für Konsolen: Dieses Update stellt eure Klötzchenwelt auf den Kopf! (Video)

Marco Schabel

Eines der beliebtesten Spiele der Welt ist Minecraft. Die Konsolenversionen des Titels waren dabei stets deutlich ärmer an Umfang, als die PC-Version. Das wird sich aber jetzt mit einem neuen Update ändern.

Minecraft Konsolenedition Update-Trailer.

Kreativität, Erschaffenslust, Freiheit, unendliche Spielwelten und Klötzchen – wer versucht, all diese Begriffe in ein einziges Wort zu pressen, wird sicherlich erst einmal an LEGO denken, oder an Minecraft. Das mit mehr als 70 Millionen verkauften Kopien dritterfolgreichste Spiel aller Zeiten kann vor allem auf dem PC überzeugen, auf dem die Spieler die bislang einzige komplette Version spielen können. Die Konsolenableger sind dagegen deutlich abgespeckter und bieten weder die vielen Biome, noch Blöcke, noch Items. Heute haben Microsoft und Mojang aber angekündigt, dass all eure Klötzchenwelten auf den Konsolen auf den Kopf gestellt werden, mit nur einem Update.

Stellt das Minecraft-Update direkt auf die Probe*

Das steckt im größten Minecraft-Update aller Zeiten

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
13 Minecraft Seeds: Die besten und schönsten Seeds für den PC

Das Minecraft-Update mit der Versionsnummer 1.8.8 bringt die Spieler auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation Vita und PlayStation 3 endlich deutlich näher an die PC-Version. Veröffentlicht wurde das Mega-Update im Laufe des heutigen Tages. Doch was steckt überhaupt drin? Zu viel, um es hier einfach auflisten zu können. Die Minecraft-Spieler auf den Konsolen dürfen sich aber vor allem inhaltlich über zahlreichen neuen Content freuen. Darunter finden wir diverse neue Blöcke, darunter aus Granit, poliertem Granit, Andesit, Diorit, roter Sand und roter Sandstein und viele mehr. Zu den neuen Items gehören zum Beispiel diverse Fleischsorten (darunter auch Hase), Trank des Wasseratmens oder Clownfische.

Wer denkt, dass das jetzt schon alles war, was ihr neuerdings in Minecraft findet, hat sich aber geirrt. Nein, denn auch Savannen, Mega Taiga, Wächter, Enderlinge, Ozeanmonumente und so viel mehr werden Minecraft zukünftig bereichern. Eine komplette englische Liste aller neuen Inhalte, Features und Änderungen, hält aber Mojang für euch bereit. Ansehen könnt ihr das Spektakel im frisch veröffentlichten Trailer.

Das Minecraft-Update steht ab heute für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 3, PlayStation Vita und PlayStation 4 zur Verfügung. Mobile- und Windows 10-Spieler müssen aber leider weiterhin mit abgespeckten Versionen leben. Das gilt auch für die frisch veröffentlichte Wii U-Version, die erst irgendwann im kommenden Jahr auf den neusten Stand gebracht werden soll.

Und wenn es auch ein wenig Geschichte sein darf*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung