Seit dem offiziellen Release von Minecraft im November hat sich vergleichsweise wenig in der Entwicklung am Sandbox-Spiel getan. Doch ein neues Update mit neuen Features ist auf dem Weg.

 

Minecraft

Facts 
Minecraft

Minecraft könne bereits schon heute auf die Version 1.1 geupdatet werden, verriet Entwickler Jens Bergensten per Twitter. In den vergangenen Wochen veröffentlichte Mojang bereits zahlreiche Snapshots, die einen ersten Einblick in den Entwicklungsstand boten.

Spieler werden sich auf Veränderungen am World Generator freuen können, so kehren zum Beispiel die Strände zurück. Schafe essen Gras, wodurch ihre Wolle zurückwächst, Blätter droppen rote Äpfel und die verschiedenen Biome sollen abwechslungsreicher gestaltet werden.

Zudem gibt es eine große Anzahl an neuen Sprachen - darunter auch Deutsch - sowie Bugfixes und weitere kleinere Änderungen. Eine Xbox 360-Version von Minecraft soll übrigens im zweiten Quartal 2012 erscheinen und die Bewegungssteuerung Kinect unterstützten.

Update:
Version 1.1 ist nun draußen, hier der Trailer.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Zelda und mehr: Die Top 10 wichtigsten Spiele der letzten zehn Jahre

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).