So schön sieht Hobbingen in Minecraft aus

Annika Schumann

Dass Minecraft schier unendliche Ausmaße besitzt, ist spätestens seit dem Bericht über einen Mann, der seit vier Jahren quer durch das Spiel läuft und lange nicht am Ziel ist, bekannt. Wie schön und weitläufig es außerdem sein kann, zeigt jetzt ein neues Projekt, das eine Hommage an die Herr der Ringe-Reihe ist.

So schön sieht Hobbingen in Minecraft aus

Minecraft ist der ideale Ort, um eure Fantasien auszuleben. Ihr könnt dort alles bauen, was euer Herz begehrt. Ob es Raumschiffe, Städte oder ganze Länder sind, ist dabei völlig egal. So kommt es, dass nun auch Hobbingen (im Original Hobbiton) in Minecraft ein Zuhause gefunden hat. Das Areal aus Tolkiens Herr der Ringe-Reihe zeigt wieder einmal auf beeindruckende Weise, dass Minecraft alles andere als Kinderkram ist.

Hobbingen wurde im Maßstab 1:58 auf einer Karte mit 3500×2500 Blöcken von einem ganzen Team erstellt. Das schöne an der Minecraft-Version von Hobbingen ist, dass es sehr lebendig und schön aussieht. Unten findet ihr einige Bilder. Weitere tolle Eindrücke findet ihr bei Imgur oder direkt bei dem Team von ArdaCraft.

Welcher Minecraft-Spieler-Typ bist du?

Ihr spielt Minecraft schon seit Erscheinen und seid absoluter Fan des Klötzchenspiels? Findet iin unserem Minecraft-Quiz heraus, was für ein Spieler-Typ ihr seid: Hardcore-Spieler, eher der kreative Typ oder doch ein Casual-Gamer?

Quellen: ArdaCraftImgur via Kotaku

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung