Minecraft: Die 10 besten Mods im Video

Jonas Wekenborg 13

Wir sahen uns mal wieder geneigt, ambitionierten „Minecraft“-Zockern ein wenig Stoff zu geben. Heute stellen wir euch in Kooperation mit Minecraft-Modding.de die zehn unentbehrlichsten, heißesten und einfach nur wichtigsten Mods für das Klötzchen-Spektakel vor. Vorgetragen mit der elfengleichen Stimme von Minecraft-Experte David Hain.

Minecraft: Die 10 besten Mods im Video
MINECRAFT MODS - Die 10 besten Mods für Minecraft.
Wamperator, der ehrwürdige Verwalter unseres GIGA-Minecraft-Servers und Chefredakteur der Greenville Crafting Times, führt uns durch die zehn wichtigsten Minecraft Mods. Da ist allerlei für Jedermann dabei, was niemand entbehren dürfte. Um nur mal einige zu nennen: Mit Smart Moving kraxelt, schwimmt und springt ihr durch die illustren Landschaften. Wollt ihr hingegen lieber luftig unterwegs sein, steigt ihr in euren leicht zu fertigenden THX Helicopter und düst zu eurem Ziel.

Minecraft Mods: Von schön über spannend bis praktisch

Wer es gern schön mag, dürfte sich über Sonic Ether’s Unbelievable Shaders, Misa’s Realistic Texture Pack und OptiFine freuen, die Wampe und David in gemeinschaftlichem Einklang präsentieren. Spannend hingegen wird es mit Mo‘ Creatures, Rei’s Minimap und TooManyItems, die euch auf euren Erkundungsreisen unterstützen und jede Menge neuer Tierarten liefern.

Wer es mit „schön“ und „spannend“ nicht so hat und eigentlich nur am praktischen interessiert ist, darf mit WorldEdit und Camera Studio mal so richtig den Filmemacher und Weltenschöpfer raushängen lassen. Aber Vorsicht: Die sind nur was für absolute Profis.

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Gaming auf YouTube: Das sind die 15 erfolgreichsten YouTuber in Deutschland.

Unsere Minecraft Mods als Downloads

Ihr sucht mehr Mods für Minecraft? Dann stattet auch unserem Partner Minecraft-Modding.de einen Besuch ab.

Weitere spannende Themen zum Thema Minecraft-Modding:

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Spiele sind auch nur eine Zusammensetzung aus vielen Pixeln und Codes. Doch auf diesen Bildern hier sind die Games kaum noch wiederzuerkennen. Oder etwa doch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung