So installiert ihr Mods auf der PS4

Marina Hänsel 6

Inhaltsverzeichnis

PC-Mods auf der PS4? Ein kurzer Überblick

Alle Mods für Minecraft auf der PS4 findet ihr im Minecraft Store (Java-Version) oder im Marketplace (Bedrock-Version, die ihr wahrscheinlich momentan installiert habt). Es gibt keinen Weg darum herum. Falls ihr also, sagen wir, Java-Mods auf der PS4 spielen wollt, so geht das momentan auch mit der Bedrock-Version von Minecraft nicht: Die neue Minecraft-Edition bringt Crossplay zwischen PS4, Xbox One, iOS und Windows 10, allerdings müssen die PC-Spieler, mit denen ihr zusammen spielt, auch Bedrock benutzen – und für Bedrock gibt es keine komplexen Mods, wie ihr sie für die Java-Version kennt. Tatsächlich scheint es so, als könnten derart komplexe Mods, die neue Dimensionen, Biome und Gameplay-Mechaniken ins Spiel bringen, gar nicht mit Bedrock erstellt werden.

Oder noch nicht. Hoffen wir: noch nicht.

Meines Wissens nach gibt es Anfang 2020 keine Möglichkeit, auf der PS4 jene beliebtesten PC-Mods zu spielen, von denen stets alle sprechen. Trotzdem gibt es einige Mods, die auch auf Bedrock funktionieren – und falls die Modding-Community einen Weg findet, komplexe Mods wie Biomes O‘ Plenty oder The Twilight Forest auf Bedrock zu transferieren, dann müssten die auf allen Plattformen spielbar sein. Das wäre ein großer Vorteil von Bedrock.

Tipp: Ihr könnt versuchen, Bedrock-Mods von PC oder Handy in eure Minecraft-Welt auf der PS4 zu transferieren. YouTuber Meynex HD hat dazu ein informatives Video erstellt.

Bedrock-Mods auf der PS4 installieren

Das heißt also, es gibt durchaus Mods für die PS4 – und die Installation der Modifikationen ist kein großes Ding. Allerdings müsst ihr gerade für einige der beliebteren Mods Geld bezahlen, wenn auch nicht viel. Hierfür gilt es, sogenannte Token auf der PS4 für Minecraft zu kaufen. Das funktioniert folgendermaßen:

  1. Startet Minecraft Bedrock auf eurer PS4
  2. Besucht im Hauptmenü den Marketplace
  3. Drückt Viereck
  4. Schaut, wie viele Tokens ihr euch kaufen wollt
    1. Am besten entscheidet ihr das, je nachdem, welche Mod ihr möchtet

Die Mods selbst findet ihr natürlich auch im Marketplace – das solltet ihr jetzt auch schon gesehen haben. Empfehlen kann ich euch, hier direkt die Listen der beliebtesten Mods durchzugehen. Außerdem solltet ihr wissen, dass selbst Möbel-Mods (Modern Furniture etwa) nicht in eurer eigenen Welt funktionieren, sondern mit einer vorgefertigten Welt kommen. Warum, ist eine Frage, die ihr Microsoft stellen solltet. Zumindest gibt es überhaupt Möbel-Mods, richtig?

So installiert ihr Mods auf der PS4:

  1. Startet Minecraft Bedrock auf eurer PS4
  2. Besucht im Hauptmenü den Marketplace
  3. Sucht euch eine Mod und kauft sie
  4. Startet euer Spiel und schaltet die Mod ein

Auf der nächsten Seite findet ihr die Top 10 PS4-Mods für Minecraft.

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung