Minecraft HD Pack - Hochaufgelöste Pixelwelten

Robin Schweiger

Minecraft ist nicht aufgrund seiner Grafik, sondern wegen seines Spielprinzips so erfolgreich. Mit einem Minecraft HD Pack könnt ihr die Grafik des Spiels jedoch trotzdem ordentlich aufwerten.

Dabei kommen Minecraft HD Packs in allen Formen und Farben. Während manche einfach nur die Anzahl der Pixel in jedem Minecraft-Block erhöhen, verändern andere das Aussehen des Spiels auf ganz grundsätzliche Art und Weise. Nicht nur das: Gewisse HD Packs konzentrieren sich auch auf ganz bestimmte Featues im Spiel. So gibt es Mods, die lediglich das Interface aufhübschen, die Umgebung oder sich ausschließlich darauf konzentrieren, die Monster gruseliger aussehen zu lassen.

Minecraft HD Pack Top 10

Auf GIGA haben wir euch bereits eine Minecraft HD Texture Pack Top 10 präsentiert. Wer also wissen will, welche Grafik-Updates die besten sind, ist dort an der richtigen Stelle. Auch hier wollen wir euch jedoch einige Alternativen präsentieren.
Eine der größten Spieleüberraschungen im Jahre 2009 war der unorthodoxe Rollenspiel-Shooter Borderlands. Aufsehen erregte das Spiel von Gearbox in erster Linie aufgrund seiner außergewöhnlichen Grafik. Mit dem schmutzigen Cel-Shading-Look stach es eindeutig aus der Masse der Ego-Shooter heraus und konnte Spielerherzen im Sturm erobern.

Genau diesen Grafikstil könnt ihr euch nun auch für Minecraft herunterladen. Sehr passend als Bordercraft benannt, modifiziert das Texture Pack die Grafik des Spiels so, dass alles aussieht, als wäre es gerade frisch gezeichnet worden.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind.

Gronkhs Minecraft HD Pack

Zu den hierzulande berühmtesten HD Texture Packs gehört sicherlich das MeineKraft Honeyball Texture Pack. Ihre Bekanntheit verdankt die Mod dem Let’s Player Gronkh, der das Texturenpacket selbst nutzt und damit ordentlich Werbung betrieben hat.

Die Installation geht wie immer denkbar einfach vonstatten. Startet einfach Minecraft und klickt im Hauptmenü auf „Mods und Texture Packs“. Klickt nun auf „Texture Pack Ordner öffnen“ und zieht die heruntergeladene .zip-Datei in das sich öffnende Fenster. Mehr Arbeit ist gar nicht nötig, schon sind alle HD Texturen im Spiel implementiert.

Welcher Minecraft-Spieler-Typ bist du?

Ihr spielt Minecraft schon seit Erscheinen und seid absoluter Fan des Klötzchenspiels? Findet iin unserem Minecraft-Quiz heraus, was für ein Spieler-Typ ihr seid: Hardcore-Spieler, eher der kreative Typ oder doch ein Casual-Gamer?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung