Minecraft Multiplayer - Alle Welten für Jedermann

Robin Schweiger

Habt ihr Minecraft heruntergeladen, werdet ihr euch schnell zwischen zwei Spielmodi entscheiden. Den Singleplayer-Modus haben wir euch bereits in einem anderen Artikel näher gebracht. Wie die einzelnen Admin Befehle lauten, wie ihr einen Minecraft Server erstellt und den Minecraft Server downloadet und eine Minecraft Server Liste findet ihr ebenfalls bei uns. Nun wollen wir uns darauf konzentrieren, euch die Möglichkeiten des Multiplayer in Minecraft näher zu bringen.

Minecraft Multiplayer im Split-Screen-Modus

Die grundsätzlichen Ziele sind im Mehrspieler-Modus die gleichen, wie auch im Einzelspieler. Anders ist jedoch, dass ihr, wie der Name bereits verrät, mit mehreren Mitspielern zusammen zocken könnt und das ändert die Dynamik von Minecraft auf einer sehr grundsätzlichen Ebene. Statt sich nun nämlich allein durch das Erdreich zu graben und Skulpturen zu bauen, stehen euch beliebig viele Helfer zur Verfügung. Noch besser: Auf der Xbox 360gibt es sogar einen Split-Screen-Modus. Dann könnt ihr mit bis zu vier Spielern gleichzeitig an einer Konsole spielen. Das ist auf dem PC mit Maus und Tastatur natürlich nicht so ohne weiteres möglich.

Dafür hat der PC so einige andere Vorteile: Zunächst einmal ist die Anzahl an möglichen, gleichzeitig spielenden Spielern grundsätzlich unbegrenzt. Praktisch gesehen gibt es dann aber doch die ein oder andere Begrenzung. So kommt es schlicht und einfach ganz darauf an, wie viele Spieler der Server in der Lage ist zu beherbergen, auf dem die Mehrspielerpartie läuft. So kann es auch gerne mal passieren, dass über 100 Spieler einen Server gleichzeitig beherbergen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Zelda und mehr: Die Top 10 wichtigsten Spiele der letzten zehn Jahre

Der Admin sorgt für Ordnung in Minecrafts Multiplayer

Was diese Spieler können - und was nicht - kontrolliert dabei der Admin. Im Gegensatz zum Einzelspielermodus kann also nicht einfach jeder Spieler cheaten und Singleplayer Commands eingeben, wie er gerade lustig ist. Stattdessen kann der Admin sogar bestimmte Restriktionen aktivieren. So kann er dann gewisse Bereiche der Map davor schützen, zerstört zu werden. Insbesondere bei offenen Servern, denen jeder Spieler einfach so beitreten kann, ist das durchaus wichtig. Ansonsten könnten Trolle schnell den anderen Spielern den Spaß verderben, die Welt zerstören und die in fleißiger Kleinarbeit erbauten Werke kaputt machen.

Erkennst du diese Spiele anhand ihrer Code-Bilder?

Spiele sind auch nur eine Zusammensetzung aus vielen Pixeln und Codes. Doch auf diesen Bildern hier sind die Games kaum noch wiederzuerkennen. Oder etwa doch?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung